Hallo aus Hannover

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und Deine XF vorzustellen
mkoch40
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 7. Feb 2020, 20:06
Wohnort: 30161

Hallo aus Hannover

Beitragvon mkoch40 » 3. Mär 2020, 17:49

Nach den ich schon viel im Forum gelesen habe möchte ich mich kurz vorstellen.
mein Name ist Michael ich bin 57 Jahre alt und lebe in Hannover.
Fahre seit meinem 18. Lebensjahr Motorrad Jamaha SR500,Kawasaki Z500, BMW R100RS, 80G/S Fallert R80, R1150R und jetzt eine R1250GS.
Ich habe zusätzlich ein Alltagsmotorrad für den Weg zur Arbeit gesucht und gefunden. Eine Suzuki xf650 Freewind Bj1997 27000KM Optisch gut, aber es wurde schon länger an der Wartung gespart. Deshalb habe ich sie aber sehr günstig gekauft. Dank des tollen Forums habe ich schon viele Wartungsarbeiten ausgeführt. ÖL,Filter,Luftfilter,Zündkerzen,Bremsflüssigkeit gewechselt. Kraftstoff aus Tank und Vergaser gewechselt.Scheinwerfer zerlegt und dauerhaft instand gesetzt. Leider ist das Motorrad tiefer gelegt, das wird noch geändert. Neue Reifen und Bremsscheibe Hinten müsst ich noch machen. Sonst erstmal alles gut. Die Suzuki macht mir richtig Spaß. Sowohl das Schrauben wie auch das Fahren.
Auch als gelernter Kfz Mechaniker bin ich froh über den hohen technischen Stand des Forums.
Auch der Umgang miteinander gefällt mir hier sehr gut. das ist nicht in jedem Forum so.
Weiter So. Gruß Michael

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 522
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon takoda » 3. Mär 2020, 20:55

Tach auch aus Wuppertal und :welcome:

Schön, daß es dir bei uns gefällt! :D
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.

ruhri
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1166
Registriert: 28. Jun 2006, 22:01
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon ruhri » 3. Mär 2020, 23:55

Hallo Michael,

:welcome:

Gruß
ruhri

Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 758
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon Chefschrauber » 4. Mär 2020, 13:34

:welcome:
Hatte mal ne schöne Freewind

Benutzeravatar
Packeselreiter
Profi
Profi
Beiträge: 71
Registriert: 11. Feb 2017, 10:01
Wohnort: Dresden

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon Packeselreiter » 5. Mär 2020, 08:20

Na dann herzlich Willkommen!

Wir freuen uns sehr über denn Feedback!
Wie schaut denn deine Guste aus?
(Ich immer interessiert, wie die anderen Maschinen so aussehen :D)

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1183
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon Maad » 5. Mär 2020, 08:45

:welcome:

mkoch40
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 7. Feb 2020, 20:06
Wohnort: 30161

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon mkoch40 » 17. Mär 2020, 10:30

Hallo,
habe es endlich geschafft ein Bild einzustellen.
Susi läuft, braucht aber meiner Meinung nach zu lange den Shock.
Fußbremshebel muss ich noch einmal einstellen, Bremslicht leuchtet jetzt dauerhaft.
wird schon werden.
Dateianhänge
20200317_075742 klein.jpg
20200317_075742 klein.jpg (307.99 KiB) 595 mal betrachtet

Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 758
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon Chefschrauber » 20. Mär 2020, 15:29

Hi,
den Fußbremshebel kannst du so stehen lassen wie es passt, der Bremslichtschalter selbst ist einstellbar. :wink:

Denk daran, wenn du die Freewind höher legst, wird Seitenständer und Hauptständer zu kurz, bzw. sie steht sehr schräg auf dem Seitenständer.
Tiefergelegte Ständer erkennt man an de silbernen Lackierung.
Bei Normalhöhe sind die Ständer schwarz.
Hatte mal ne schöne Freewind

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 522
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon takoda » 20. Mär 2020, 16:29

Chefschrauber hat geschrieben:Denk daran, wenn du die Freewind höher legst, wird Seitenständer und Hauptständer zu kurz, bzw. sie steht sehr schräg auf dem Seitenständer.
Tiefergelegte Ständer erkennt man an de silbernen Lackierung.
Bei Normalhöhe sind die Ständer schwarz.

Stimmt. Wenn Du da umbaust, schreib doch mal Tomolli hier im Forum an, er sucht doch einen "kurzen" Seitenständer, vielleicht könnt ihr da einfach tauschen ;)
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.

mkoch40
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 7. Feb 2020, 20:06
Wohnort: 30161

Re: Hallo aus Hannover

Beitragvon mkoch40 » 25. Mär 2020, 12:10

Hallo,
vielen Dank für die Info.
Bremslicht schalter ist jetzt richtig eingestellt.
Habe noch einen Teileträger gekauft.
Haupt und Seitenständer sind jetzt in beiden Versionen da.