Umbau XF Standort Völklingen

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 2. Dez 2019, 10:27

Schwinge und Sitzbankgrundplatte sind fertig. Am 9. geht sie zum Sattler.
Schwinge fertig (2).jpg
Schwinge fertig (2).jpg (99.24 KiB) 2415 mal betrachtet
Alle Lager und Bolzen neu. Kommt mir ein bißchen hart vor, aber das ist eher gut,
Beste Grüße
Christoph

hapeka
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 20
Registriert: 27. Mai 2017, 13:07
Wohnort: erbach

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon hapeka » 4. Dez 2019, 10:46

Wow ,da bin ich sehr gespannt auf die weiteren Ergebnisse ! Viel Erfolg!
Grüße HP

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 10. Dez 2019, 11:53

xf sattel.jpg
Sattel ist fertig und montiert! Jetzt sieht man langsam wies werden soll. Leider warte ich immer noch auf die Gabelholme. Sind aber fertig und im Versand.
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 10. Dez 2019, 11:59

Diese Woche will ich den Motor herrichten. Alle Löcher zumachen und zum Trockeneisstrahlen bringen. Gottseidank haben wir einen absolut professionellen Strahlbetrieb hier im Ort. Bis jetzt bin ich überhaupt sehr zufrieden mit den örtlichen Fachleuten. Macht richtig Spaß - Preis, Qualität und Lieferzeit stimmen bei fast allen. Natürlich mit Ausnahmen.
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 14. Dez 2019, 12:02

Gabelholme sind fertig, mit Wilbers Federn und auf mein Gewicht eingestellt. Armaturen sind dran, Lenker ist dran, Lampe ist dran, Gabelstabi ist dran, Kotflügelvorne ist dran, Blinker vorne und hinten sind dran.
Dateianhänge
Gabelholme.jpg
XF Vorbau.jpg
IMG_4878.jpg
Gabelstabi.jpg
Blinkerv.jpg
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 14. Dez 2019, 12:02

Armaturen
Dateianhänge
Armaturen.jpg
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 14. Dez 2019, 12:06

Blinker hinten in den Rohren versenkt und verkabelt.
Dateianhänge
IMG_4883.JPG
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 14. Dez 2019, 12:11

Problematisch sind die Räder. Die passen jetzt vom Zustand her gar nicht mehr, Total vermackt, Speichen fertig, Naben auch. Ich bau sie auseinander und lass sie pulverbeschichten und speiche mit Edelstahlspeichen neu ein. Also Motor und Räder sind jetzt zeitbestimmend. Die anderen Kleinigkeiten mache ich, während ich auf diese beiden großen Baustellen warte.
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Isegrim
Moderator
Moderator
Beiträge: 538
Registriert: 14. Apr 2010, 19:39
Wohnort: Irching

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Isegrim » 14. Dez 2019, 14:35

Sehr sauberer Umbau, gefällt mir sehr gut.

MfG
Rainer
Bild
Obacht gem - länga lem...:D

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 14. Dez 2019, 14:49

Danke. Findet ja auch im Wohnzimmer statt, da bleibt mir nix anderes übrig als sauber zu arbeiten, wenn ich nicht rausfliegen will. Mein Problem mit den Fußrasten (Originale zu weich für mein Gewicht) habe ich gelöst: Ein Paar verstellbare, die ich noch hatte, habe ich an die Originalaufnahmen anpassen lassen.
Dateianhänge
IMG_4887 (2).JPG
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
HansiPils
Profi
Profi
Beiträge: 119
Registriert: 4. Jan 2017, 19:30

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon HansiPils » 14. Dez 2019, 15:00

Prima! Ich bin gespannt wie es weitergeht.

Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1199
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Maad » 14. Dez 2019, 15:45

Das sieht alles echt sauber und gut aus! Bin gespannt.
Was mir nur auffällt ist, dass sie etwas bunt ist.
Z.B. am Lenker..schwarz glänzend, schwarz matt, silber, Chrom.
Vielleicht ist es im Gesamten ja doch nicht so auffällig.

Aber das nur als Anmerkung und nicht als wirkliche Kritik. Das Gesamte sieht echt toll aus! :)

LG
Marek

Ps: Was verbirgt sich denn da für ein Auto links auf dem Bild?
Hätte ja fast auf eine alte Celica getippt?

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 19. Dez 2019, 18:19

Ah das! Das ist ein Peugeot 404 Berline. Baujahr 67. Danke für deine Anmerkung bezüglich bunt. Ich hatte auch ein bißchen Bedenken. Aber da die Felgen und der Sattel notwendiger Weise schwarz sind (sie sind wie sie sind) habe ich mich streng an folgende Farbscala gehalten: Rot nur der Rahmen und die Gabelbrücke, alles andere schwarz oder silber. Also 3 Farben, weniger geht kaum. Ich werde das Windschild an der Lampe (gleichzeitig Numberplate mit 17) gelb machen. Ich glaube es wird ganz okay.
IMG_4912 (2).JPG

Das ist der erste Versuch mit einem GIVI Schild. Aus irgendeinem Grund sieht das sehr langgezogen aus - es ist aber eher rund.
IMG_4913 (2).JPG
IMG_4914 (2).JPG
Beste Grüße
Christoph

Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1199
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Maad » 19. Dez 2019, 20:07

Christoph17 hat geschrieben:Ich glaube es wird ganz okay.

Ich glaube das ist ein wenig untertrieben. :)

Mich haben die verschiedenen silber/chrom-Teile an der ccm gestört. Daher habe ich alles mögliche schwarz Pulver lassen.
Kleinteile kann man später ja immer nich schwärzen oder polieren. Also abwarten.

Auf einen 404 wäre ich nie gekommen. Schönes Auto. Bisher ist mir aber noch nie eins vor die Augen gekommen oder ich habe nie eins wahrgenommen. Ich google noch ein wenig danach.

LG
Marek

Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 6. Jan 2020, 15:16

IMG_21611.jpg
Steht jetzt auf eigenen Rädern, bzw. könnte stehen, wenn ein Ständer dran wäre.
Beste Grüße
Christoph