Die Suche ergab 2837 Treffer

von wbdz14
31. Mär 2020, 08:21
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Plötzlicher Leistungsabfall (wie gedrosselt)
Antworten: 9
Zugriffe: 198

Re: Plötzlicher Leistungsabfall (wie gedrosselt)

Die gequetschte Stelle könnte schon die Ursache gewesen sein. Ne Zeitlang ist das noch dicht und irgendwann nicht mehr. Hatte ich auch schon. Wenn du die Membran entspannen willst und in ihre Ursprungsform zurückversetzen willst, einfach ei paar Minuten in Wasser kochen.
von wbdz14
31. Mär 2020, 08:14
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Anlasser qitscht nach Standzeit
Antworten: 4
Zugriffe: 92

Re: Anlasser qitscht nach Standzeit

bei mir auch seit ein paar Jahren so, ich würde es als Krähen beschreiben. Inzwischen egal, ob warm oder kalt.
von wbdz14
30. Mär 2020, 08:08
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Plötzlicher Leistungsabfall (wie gedrosselt)
Antworten: 9
Zugriffe: 198

Re: Plötzlicher Leistungsabfall (wie gedrosselt)

schau dir auch mal di vergasermembranen an, die vermitteln ja beim Gasaufreißen das Mehr an Kraftstoff durch die Hauptdüsen.
von wbdz14
27. Mär 2020, 15:57
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: AutoÖl
Antworten: 14
Zugriffe: 307

Re: AutoÖl

https://www.motorradonline.de/zubehoer/oel-die-wichtigsten-fragen-zum-thema-oel-die-wichtigsten-fragen-zum-thema/ den Tip zu geben, daß Autoöl der gleichen Viskosität genauso verwendet werden kann wie Motoradöl würde ich nicht geben. Ein Motoradöl muß viel scherstabiler sein wegen des mitversrgten ...
von wbdz14
27. Mär 2020, 08:40
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: AutoÖl
Antworten: 14
Zugriffe: 307

Re: AutoÖl

du bracuhst JASO MA oder MA2, das ist geeignet für Naßkupplungen, normales Autoöl hat JASO MB.
von wbdz14
26. Mär 2020, 09:41
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: AutoÖl
Antworten: 14
Zugriffe: 307

Re: AutoÖl

es ibt öl für naßkupplungen, da sind spezielle zusätze drin. im autoölfehlen die und wahrscheinlich wird dann deine kupplung rutschen. kann man doch online bestellen.
von wbdz14
23. Mär 2020, 08:31
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Motor startet ganz schlecht
Antworten: 15
Zugriffe: 562

Re: Motor startet ganz schlecht

andersrum wird ein Schuh drauß. Das Federchen hält, während der Anlasser den Motor dreht, die Ventile ein bischen geöffnet. Ohne Dekompression muß der Anlasser gegen den volllen Kompressionsdruck arbeiten und tut sich so sehr schwer. Trotzdem könnte das ein Teil deines Problems sein.
von wbdz14
20. Mär 2020, 09:43
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: 1. Ausfahrt mit der XF
Antworten: 28
Zugriffe: 1638

Re: 1. Ausfahrt mit der XF

Moin, so hab die 10 tkm gestern voll gemacht. Schöne Tour zum Edersee. Sind von mir ca. 400 km (nur Landstraße) weg. Ich bin zunehmend von der XF begeistert. Sie läuft jetzt auch immer besser, nur wenn sie kalt ist will sie nicht sauber Gas annehmen, Vergaser halt. Der Verbrauch hat sich nach den 1...
von wbdz14
19. Mär 2020, 09:13
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Motor startet ganz schlecht
Antworten: 15
Zugriffe: 562

Re: Motor startet ganz schlecht

der pick up sitzt ja fest auf dem stator der lichtmaschine, da kann sich eigentlich nichts verstellen. aber du kannst ja mal den deckel zur lichtmaschine abnehmen und schauen
.
von wbdz14
18. Mär 2020, 08:44
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Motor startet ganz schlecht
Antworten: 15
Zugriffe: 562

Re: Motor startet ganz schlecht

Für mich klingt das so, als ob sie zuwenig sprit bekommt. hast du die benzifilter im tank gesäubert? hat die umstellung auf pri einen einfluß? hast du den unterdruckschlauch zum benzinhahn kontrolliert? die andere möglichkeit wäre die dakompressionseinrichtung im zylinderkopf. das krachen und blocki...
von wbdz14
16. Mär 2020, 10:35
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Motor startet ganz schlecht
Antworten: 15
Zugriffe: 562

Re: Motor startet ganz schlecht

der Seitenständerschalter ist mit der Leerlaufanzeige gekoppelt. er wirkt nur, wenn du einen Gang eigelegt hast.
von wbdz14
11. Mär 2020, 14:41
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Ölverlust nach Ölwechsel
Antworten: 59
Zugriffe: 1421

Re: Ölverlust nach Ölwechsel

du kannst die Kurbelgehäuseentlüftung ganz einfach überprüfen, indem du den Schlauch am Motorblock oberhalt des getriebes abziehst und reinpustest. er sollte halt durchgängig sein.
von wbdz14
11. Mär 2020, 08:57
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Ölverlust nach Ölwechsel
Antworten: 59
Zugriffe: 1421

Re: Ölverlust nach Ölwechsel

ich hatte das auch mal, als die kurbelgehäuseentlüftung dicht war. der entstehende druck drückt den simmerring raus. bei mir war die damals bei 15 grad minus zugefroren.
von wbdz14
2. Mär 2020, 15:48
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Mal wieder Tacho..
Antworten: 18
Zugriffe: 1827

Re: Mal wieder Tacho..

war unter dem batteriekasten.
von wbdz14
2. Mär 2020, 08:09
Forum: Suzuki XF650 Freewind
Thema: Mal wieder Tacho..
Antworten: 18
Zugriffe: 1827

Re: Mal wieder Tacho..

bei mir hat der tacho bisher 3 mal fantasiewerte angezeigt. einmal war das zündschloß defekt, einmal die batterie übergekocht, und einmal war das hauptkabel zur batterie gebrochen. anscheinend erzeugen spannungsschwankungen auch fantasiewerte am tacho.