Enduro XF Sumo Crosser Rally

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
horst61
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 22. Apr 2021, 08:31
Wohnort: ludwigshafen

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von horst61 »

so hatte ich das gemeint.
nix schweisen !
drehteil plus längere schraube
sollte funktionieren und wie gesagt, individuell verlängerbar sein.

da du eh noch am machen bist und auch drehen kannst,
könntest du hier den prototypen-mann machen :mrgreen:
wären bestimmt einige froh wenn es dann eine universallösung gebe.
ich kann leider nicht, habe immer noch keine freewind :oops:

gruß.
Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1268
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Maad »

Wenn es im bereich von 2-3cm ist, mache ich da mal mit. Einen Dreher hätte ich auch zur Hand.
CAD-Zeichnung bekomme ich auch hin.

LG
Marek
horst61
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 22. Apr 2021, 08:31
Wohnort: ludwigshafen

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von horst61 »

klar sollte aber sein das sie unter verwendung der org.
gabelfedern nur höher ist aber nicht mehr federweg macht.
die org. feder wird ja nur so viel zusammengedrückt wie vorher,
liegt halt an deren härte.
mehr federweg bei gleicher belastung giebt es nur mit entsprechend weicheren federn. :wink:

gruß.
Benutzeravatar
Xplorer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 154
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Xplorer »

Belehre mich wenn ich falsch liege, aber durch den längeren Dämpferkolben sind Standrohr und Tauchrohr im ausgefederten Zustand bei der DR einfach weiter auseinander gezogen als bei der xf. Der Abstand Kolben Oberseite und Standrohr Oberseite müsste gleich sein. Dazu würden auch gleich lange Federn bei Dr und xf passen. Trotzdem erkauft man sich mehr Federweg. Das Standrohr kann aus der Nullage mehr weg nach unten arbeiten. Die Feder wird stärker zusammen gestaucht, das stimmt. Sollte aber ohne Probleme passen.
Oder habe ich einen Denkfehler?

Mich würde eher interessieren, ob die Position der Öl Bohrungen wohl Auswirkungen auf die Dämpfung hat?
Die big Dämpferelemente haben die Bohrung ja ganz unten im Öl, wie auch original,wenn sie mit dem Standard Distanzstuck montiert sind.
Lege ich die Original Elemente nun mit Drehteil höher, ist die Position anders.

Ansonsten sicher ne Option.
Kannst du die Distanzstucke mal ausmessen? Denkst du als Verlängerung wäre Alu geeignet? Möglichst leichte ungefederte Massen und so.

VG Jonas
Das Leben ist wie eine Kokosnuss.
Außen hart und innen Kokogeschmack.


Konfuzius
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

Oder mit wilbers Federn denn bei meinen Wilbers Zero Federn sind keine Distanzen mehr drinn, weil die Wilbers gute 12 cm länger sind und dann passt es mit dem langen Federweg,
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

Xplorer hat geschrieben: 21. Sep 2021, 12:24 Belehre mich wenn ich falsch liege, aber durch den längeren Dämpferkolben sind Standrohr und Tauchrohr im ausgefederten Zustand bei der DR einfach weiter auseinander gezogen als bei der xf. Der Abstand Kolben Oberseite und Standrohr Oberseite müsste gleich sein. Dazu würden auch gleich lange Federn bei Dr und xf passen. Trotzdem erkauft man sich mehr Federweg. Das Standrohr kann aus der Nullage mehr weg nach unten arbeiten. Die Feder wird stärker zusammen gestaucht, das stimmt. Sollte aber ohne Probleme passen.
Oder habe ich einen Denkfehler?

Mich würde eher interessieren, ob die Position der Öl Bohrungen wohl Auswirkungen auf die Dämpfung hat?
Die big Dämpferelemente haben die Bohrung ja ganz unten im Öl, wie auch original,wenn sie mit dem Standard Distanzstuck montiert sind.
Lege ich die Original Elemente nun mit Drehteil höher, ist die Position anders.

Ansonsten sicher ne Option.
Kannst du die Distanzstucke mal ausmessen? Denkst du als Verlängerung wäre Alu geeignet? Möglichst leichte ungefederte Massen und so.

VG Jonas
Du liegst genau richtig!
Aber ich denke Stahl ist da besser als Alu weil man das schön dünnwandig gestalten könnte,
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

Ein Problem gäbe es aber eventuell,
Die Druckstufen Bohrungen am Dämpfereinsatz lägen mit einer gedrehten Distanz nicht mehr unten sondern eben 6-7 cm höher, wenn das nichts ausmacht,

Das ist hier die Frage,

Aber eigentlich liegt das trotzdem noch im Öl und sollte eigentlich funktionieren da die Gabel ja ca 3/4 oder mehr mit Öl gefüllt ist,
Luft kammer 155 oder weiß das jemand auswendig??
Dateianhänge
Screenshot_20210921_122927_com.android.gallery3d.jpg
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

So, Jungs Gabel ist drinn,
Sie ist von der oberen Brücke bis unten 99,8cm lang,
Und die Verschlußstopfen schauen oben raus.
Der Unterfahrschutz hat 6,5cm mehr Bodenfreiheit,

jetzt kann ich hinten auch noch a wenig Höher legen.

Und die Faltenbälge halten jetzt auch viel besser,
Stabi ist von unten geschraubt, gefällt dem Papa... 😁😁😁
Dateianhänge
IMG_20210922_190008.jpg
IMG_20210922_190014.jpg
IMG_20210922_190024.jpg
IMG_20210922_185325.jpg
IMG_20210922_185303.jpg
Zuletzt geändert von Vau_Zwo am 22. Sep 2021, 19:28, insgesamt 3-mal geändert.
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

Hier nochmal die Wilbers Zero Fiction Federn der XF650 rechts und die Original Federn plus Original Hülsen der DR Big links,

Bei meinen Wilbers Federn wird alles ohne Hülsen verbaut, nur Federn Unterlagscheiben Verschlußstopfen
Dateianhänge
Screenshot_20210922_192234_com.android.gallery3d.jpg
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Benutzeravatar
Xplorer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 154
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Xplorer »

Schaut gut aus, aber definitiv muss hinten auch hoch. Der Lenkwinkel schaut etwas flach aus fürs sumo Projekt :D

Ich bin im Moment am suchen, irgendwo im Netz hatte ich mal eine Tabelle mit Suzuki Federbeinen und allen Daten dazu gefunden. Ich überlege ob es vielleicht ein passendes Suzi Federbein gibt, welches nicht nur höherlegt durch etwas mehr Länge, sondern auch ein paar cm mehr Federweg spendiert. Ganz viel lässt der Kettenschleifer auf Dauer nicht zu befürchte ich, aber wäre halt besser als nur höherlegen.

Ach ja...
Gab's schon ne Probefahrt? Wie viel Luftkammer hast du gelassen? Mit welcher Viskosität?

Wenns Heck angehoben ist, gerne berichten. Würde gerne so viel wie möglich wissen bevor ich meine Tauchrohre aufbohre ;)

War letztes Jahr mit meiner xf in den Seealpen und das ging auch erstaunlich gut. Einziges Problem war der knappe Federweg, hauptsächlich vorne. Im steinigen Gelände mit Stufen und dicken Brocken schlägt dann schonmal was durch.
Hoffe mit dem Umbau könnte man da was regeln.
Das Leben ist wie eine Kokosnuss.
Außen hart und innen Kokogeschmack.


Konfuzius
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

Also bin heut mal zur Arbeit gefahren, läuft ganz gut, mir gefällt die Fahrstabilität so sehr gut, ist nicht mehr so nervös das Vorderrad,
pendeln bei Top Speed ist weg! Das war mir am wichtigsten, aber immernoch Handlich um sportlich um die Ecken zu ballern,
zur Not kann ich vorne die Gabel noch durchschieben,
Luftkammer hab ich 157mm eingestellt, und die 2 Bohrungen an der Druckstufe zugeschweißt, das heißt die Dämpfung ist wie bei der XF Serie mit 10er Öl,
Im Acker war ich noch nicht damit, kommt noch
Dateianhänge
Screenshot_20210923_091755_com.android.gallery3d.jpg
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

Ich bastel mal wieder, ich steh voll auf den Rally Paris Dakar look und da so eine Sumo wenig bis gar keinen Windschutz liefert, hab ich das da mal zusammengebaut,
Ist noch nicht fertig weil dies und das noch fehlt...
Dateianhänge
IMG_20211218_232608.jpg
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
horst61
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 22. Apr 2021, 08:31
Wohnort: ludwigshafen

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von horst61 »

also ich bin schon mal gespannt !
sieht vielversprechend aus.

gruß horst.
Benutzeravatar
Vau_Zwo
Profi
Profi
Beiträge: 130
Registriert: 15. Aug 2020, 23:37
Wohnort: Salach

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Vau_Zwo »

Danke,
Am Möp sieht das so ähnlich aus,
Die Scheibe ist 45mm höhenverstellbar, und das Licht hoffentlich besser, Navi und Handyhalter kommt noch und dann mal sehen ob ich mit oder ohne Seiten Bleche mache
Dateianhänge
IMG_20211223_084011.jpg
IMG_20211223_083957.jpg
Alles ist möglich wenn mann will :lol:

Fuhrpark, VTR 1000 SP1 naked Umbau,
Und ne Freewind die aussieht wie ne DR
Dadunia
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mär 2022, 18:57

Re: Enduro XF Sumo Crosser

Beitrag von Dadunia »

Hello any news with your last project - rally fairing?
Antworten