Spiegelbefestigung ?

Die Mutter dieses Forums.
Antworten
Nichtraucher
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 2. Jun 2020, 20:48

Spiegelbefestigung ?

Beitrag von Nichtraucher »

Hi,

um besser durch eine Tür zu kommen habe ich die Spiegel abgenommen und frage mich, welchen Sinn die dicken Verschraubungen machen?
Geplant hatte ich, der Rücksicht wegen, andere Spiegel mit etwas längeren Armen zu montieren.

Gruß
Willy
brummil
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: 31. Mai 2024, 14:26
Wohnort: sassenberg

Re: Spiegelbefestigung ?

Beitrag von brummil »

Schon mal an Klappspiegel gedacht?
Wenn eh neue machen willst...............
Derzeitige Fahrzeuge:

"Gina", XF650 Freewind 1999, 50PS
"Rocky", Honda 110 Wave 2014, 8,6PS
"Paulinchen", Ford Fiasko, 1,3L, 60PS, 2008
Nichtraucher
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 2. Jun 2020, 20:48

Re: Spiegelbefestigung ?

Beitrag von Nichtraucher »

Klappspiegel, wie beim PKW?

Nö, mal suchen.

Gruß
Willy
brummil
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 47
Registriert: 31. Mai 2024, 14:26
Wohnort: sassenberg

Re: Spiegelbefestigung ?

Beitrag von brummil »

Sowas in der Art.
Ausleger verstellbar, komplett wegklappbar.
Hab ma den hier genommen. Sieht auch noch ganz nett aus. Aber gibt zig Modelle.

https://wunderlich-adventure.de/ergo-sp ... -23640-000
Derzeitige Fahrzeuge:

"Gina", XF650 Freewind 1999, 50PS
"Rocky", Honda 110 Wave 2014, 8,6PS
"Paulinchen", Ford Fiasko, 1,3L, 60PS, 2008
Nichtraucher
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 498
Registriert: 2. Jun 2020, 20:48

Re: Spiegelbefestigung ?

Beitrag von Nichtraucher »

Hi,

eigentlich hatte ich runde, unauffällige Exemplare die nur weiter rausragen, im Sinn. In den Originalspiegeln zeigen die halben Gläser nur meine Jackenärmel.
Schwenken wäre nur nützlich wenn ich auf meine Bühne möchte, die steht in einem Schuppen weil mein Auto nicht genug Bodenfreiheit hat, um sie darunter zu lagern.

Gruß
Willy
Antworten