Ola'

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und Deine XF vorzustellen
Antworten
Der Miesch
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 5. Sep 2021, 19:12
Wohnort: Magdeburg

Ola'

Beitrag von Der Miesch »

Hallo zusammen,

ich bin Micha, 36 Jahre alt und komme aus Magdeburg.
Ursprünglich war ich vor Jahren mal Kfz— Mechaniker und das Schrauben fehlt mir etwas.
Also hab ich mir ein platzsparendes Hobby gesucht, im Vergleich zu Autos....
Nachdem ich mein GS500E Projekt fertig gestellt habe, habe ich mir jetzt eine sehr marode Xf650 zugelegt.
Motor technisch sieht alles erstmal gut aus. Den Vergaser hatte ich heut am wickel und dann wollt ich sie mal versuchen anzureißen.
Die Gute hat sechs Jahre in der Garage gestanden, ohne den Glaser abzulassen und der Benzinhahn hat sich auch aufgelöst.

Jetzt zu meiner Frage.... Kann ich den Originalen Benzinhahn gegen einen einer Bandit tauschen?
Wenn anscheinend die Dichtungen passen könnte der Rest ja auch funktionieren oder mach der Unterdruck Probleme.

Danke euch im voraus!
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 483
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21
Wohnort: Hannover

Re: Ola'

Beitrag von 110515 »

Moin!

Zum eigentlichen Thema kann ich nicht wirklich etwas sagen. Aber du kannst gerne deinen Umbau von der GS hier verlinken, da sind auf jeden Fall ein paar Leute (inklusive mir) ebenfalls dran interessiert. :D
Der Miesch
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 5. Sep 2021, 19:12
Wohnort: Magdeburg

Re: Ola'

Beitrag von Der Miesch »

Klaro, kann ich das machen.
Der Umbau ist allerdings nicht jedermanns Sache, der auf Original steht.
Der Rahmen wird noch lackiert und Räder hab ich auch noch komplett neue aufgebaut. Das kommt jetzt noch über Winter.
Dateianhänge
IMG_20210509_132643.jpg
Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1259
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Ola'

Beitrag von Maad »

Tag!

:welcome:
Bin auch auf den Umbau gespannt.

Grüsse in die OMMMA Stadt
Marek
Der Miesch
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 5. Sep 2021, 19:12
Wohnort: Magdeburg

Re: Ola'

Beitrag von Der Miesch »

Hallo zusammen....

Sie lebt wieder und schnurrt wie eine Katze. :D
Da die Suzi fast komplett zerlegt war, hat jetzt jede Schraube hoffentlich seine Platz gefunden.

Das einzige Problem macht mir nur ein Anschluss vom Hubsteuerventil :evil:

Bleibt ein Anschluss offen (gaszugseitig) oder kommt da ein Blindstopfen drauf oder noch eine Unterdruckleitung???
Offenlassen ist ja Quatsch bei Unterdruck.

Ich danke für eure Hilfe!
Benutzeravatar
Xplorer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 153
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: Ola'

Beitrag von Xplorer »

Hier hat ja gar keiner mehr geantwortet...

Herzlich willkommen im forum! Schöne gs500. Ich habe vor ein paar Jahren auch mal eine im original Zustand wieder fit gemacht. Aber deine sieht echt klasse aus.

Zeitlose Kiste.

Zur deiner Vergaser Frage, ja! Blindstopfen sonst geht das Vakuum flöten und vor allem zieht der Gaser Luft wo sie nicht hin gehört. Aber das wird sich eh erledigt haben.

Vg
Das Leben ist wie eine Kokosnuss.
Außen hart und innen Kokogeschmack.


Konfuzius
Antworten