18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Veranstaltungen, Treffen, Ausfahrten usw.
Benutzeravatar
Dada
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 253
Registriert: 28. Nov 2008, 11:29
Wohnort: 63110 Rodgau

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Dada » 31. Aug 2019, 12:48

Sooo ... ich werde dann ab jetzt für nächstes WE trockenes Wetter bestellen, also die Sonne bitten, die Regenwolken großräumig um uns rum zu schieben.
8) 8) 8)

Benutzeravatar
sauerländer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 459
Registriert: 6. Feb 2009, 22:41
Wohnort: 58675 Hemer

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon sauerländer » 31. Aug 2019, 14:44

Mach das christine solange es nicht schneit ist alles okay
Gruß jürgen
einmal Freewind ,immer Freewind

Benutzeravatar
Free Windy
Vau Stromy (ex KEN)
Beiträge: 271
Registriert: 21. Mär 2005, 23:18
Wohnort: Düren

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Free Windy » 31. Aug 2019, 21:09

Schönes Wetter kann nicht schaden 8)
Lieber clever gefahren, als dumm gelaufen!

Benutzeravatar
Old-timer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 324
Registriert: 3. Sep 2006, 22:18
Wohnort: Den Bosch - NL Offiz. s-Hertogenbosch
Kontaktdaten:

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Old-timer » 1. Sep 2019, 10:36

Weicheier !!! :evil:

:mrgreen:

Bis dann ! 8)
Groeten, Huib AKA Old-timer - NL

One life, one love, one cylinder: BMW F650 "FUNDURO" - Eintopf
Bisherige Eintöpfe: Suzuki XF650 Freewind, BMW F650 GS Dakar.

Benutzeravatar
Free Windy
Vau Stromy (ex KEN)
Beiträge: 271
Registriert: 21. Mär 2005, 23:18
Wohnort: Düren

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Free Windy » 1. Sep 2019, 17:51

Old-timer hat geschrieben:Weicheier !!! :evil:


Na warte... 8) :wink:
Lieber clever gefahren, als dumm gelaufen!

Benutzeravatar
Old-timer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 324
Registriert: 3. Sep 2006, 22:18
Wohnort: Den Bosch - NL Offiz. s-Hertogenbosch
Kontaktdaten:

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Old-timer » 1. Sep 2019, 20:27

Dada hat geschrieben:... die Regenwolken großräumig um uns rum zu schieben. 8) 8) 8)


Nicht so groß bitte.
Jetzt hängen die hier im Himmel. :roll:
Und sie sind nass... :?
Groeten, Huib AKA Old-timer - NL

One life, one love, one cylinder: BMW F650 "FUNDURO" - Eintopf
Bisherige Eintöpfe: Suzuki XF650 Freewind, BMW F650 GS Dakar.

Benutzeravatar
sauerländer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 459
Registriert: 6. Feb 2009, 22:41
Wohnort: 58675 Hemer

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon sauerländer » 4. Sep 2019, 12:23

Was ist eigentlich mit Werner (ilse) kommt der ?
einmal Freewind ,immer Freewind

Sonnenkopp
Profi
Profi
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jul 2012, 16:20
Wohnort: Eichstetten am Kaiserstuhl

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Sonnenkopp » 4. Sep 2019, 13:31

Ich eröffne hiermit das Treffen,

bin angekommen 8)
Es grüßt der Sonnenkopp

Benutzeravatar
sauerländer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 459
Registriert: 6. Feb 2009, 22:41
Wohnort: 58675 Hemer

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon sauerländer » 4. Sep 2019, 17:44

Hab ich schon gesehen ralf.bis morgen
Grüße an dich sowie an kurt und manu k ,der müste auch schon da sein
einmal Freewind ,immer Freewind

Sonnenkopp
Profi
Profi
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jul 2012, 16:20
Wohnort: Eichstetten am Kaiserstuhl

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Sonnenkopp » 8. Sep 2019, 15:26

So, das Treffen ist schon wieder vorbei.
Moped und ich sind wieder gut bei Freiburg gelandet.
300 km Regen und sie ist noch nicht sauber :?:
Dafür ist sie ohne Murren und Knurren gen Süden gerollt.
Ich hoffe, Ihr kommt alle gut nach Hause oder seit es schon!
Bis nächstes Jahr!
Es grüßt der Sonnenkopp

ruhri
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1150
Registriert: 28. Jun 2006, 22:01
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon ruhri » 8. Sep 2019, 17:45

HI;
Sonnenkopp hat geschrieben:So, das Treffen ist schon wieder vorbei.


Tja, so isses leider. Aber nach dem Treffen ist ja vor dem Treffen :D
Mir hat es wieder sehr gefallen.

Gruß
ruhri

Benutzeravatar
Dada
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 253
Registriert: 28. Nov 2008, 11:29
Wohnort: 63110 Rodgau

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Dada » 8. Sep 2019, 17:56

Hallo zusammen,

war wieder schön mit Euch :D Und wieder vielen Dank an alle Barden und alle, die immer mitdenken und organisieren ... !

Bin über zwar verregnete, aber leere :D Bundesstraßen heimgekommen. Und es ist einfach ein Glücksgefühl, wenn es "draußen" regnet, und man "innen" wohlig trocken durch die Landschaft fliegt 8)

Bis nächstes Jahr !

Dada/Christine

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 479
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon takoda » 9. Sep 2019, 08:00

Tjaja, auch ich sitze jetzt seit 10 Minuten auf der Arbeit und es steht mir schon wieder im Halse... war einfach wieder zu geil, das Wochenende!
Jetzt hangle ich mich wieder mit Vorfreude und Planung bis zum nächsten Treffen... hach ja... :streichel:
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.

Benutzeravatar
Old-timer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 324
Registriert: 3. Sep 2006, 22:18
Wohnort: Den Bosch - NL Offiz. s-Hertogenbosch
Kontaktdaten:

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Old-timer » 9. Sep 2019, 11:59

Ja... Es war ein gewaltiges Treffen.
Mensch, ich liebe diese Bande von (ex) Freewindler...
Fast wie Familie.
Ich sage 'fast', weil es in die Familien noch manchmal Ärger und Mißgunst gibt... :lol:

Also, die Frage war diesmal: Auto oder Mopped...
Ich wurde NIE (!) wegen das Wetter für Auto wählen... Bin ja kein Weichei ! :roll:
Aber ich hätte gerne der Bande meine neue Banjo gezeigt, vor allem natürlich meine Musik-kumpels Uwe und Barbie.
Und ja... eine Gitarre und 'ne Banjo, das paßt sogar nicht mal auf eine unübertroffen BMW Funduro. :?
Also hatte ich für dieses feuchtes Wochenende eine wundervolle Entschuldigung um den Panda zu wählen...
Ohne meinen Image zu schädigen (häh häh häh... Grins). :mrgreen:

Und als sich dann am Sonntag Morgen die Himmel öffnete war ich sehr kontent mit meine Wahl...
Ich fühlte mich das klügste aller Holländer. Bis...
... ich auf den Heimweg fast einen Stunde verloren habe in die Mutter von alle Staus (Ärger, Ärger). :shock:
Dann noch lieber nasse Füße...

Also nächstes Mal lasse ich eine von die Instrumente zurück und komme wieder auf's Motorrad.
Wenn's nicht regnet nattürlich.
Obwohl ich gewiss kein Weichei bin. Oder ?
ODER ? :twisted:

Liebe Grüße von 'the Low Countries" an alle.
Und danke alle für ein großartiges wochenende...

Huib aka Old-timer aka Auld Tymer.
Groeten, Huib AKA Old-timer - NL

One life, one love, one cylinder: BMW F650 "FUNDURO" - Eintopf
Bisherige Eintöpfe: Suzuki XF650 Freewind, BMW F650 GS Dakar.

Sonnenkopp
Profi
Profi
Beiträge: 64
Registriert: 2. Jul 2012, 16:20
Wohnort: Eichstetten am Kaiserstuhl

Re: 18.Internationales Freewind-Treffen 2019 in Oberzeuzheim

Beitragvon Sonnenkopp » 9. Sep 2019, 15:56

So Huib,

als klügster aller Holländer kommst Du doch nächstes Jahr bestimmt mit einer 250er Emme (= MZ) mit Beiboot
( der große Beiwagen, nicht der Superelastic )?!
Dann kannst Du Gitarre, Banjo und noch viiiiel mehr einpacken.
Sollte Holland auf dem Rückweg schon unter Wasser stehen (steigender Meerespiegel), hast Du ja das Beiboot
8)
Es grüßt der Sonnenkopp