Umbau XF Standort Völklingen

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
Benutzeravatar
Christoph17
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 25
Registriert: 26. Nov 2018, 19:13
Wohnort: Völklingen

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Christoph17 » 13. Jan 2020, 17:50

Verdrahtung des T&T Tachos. Die Kabelfarben stimmen weder beim Motorrad noch beim TT Tacho mit den mir zur Verfügung stehenden Unterlagen überein. Ein einziger Kabelsalat. Die Planung mit Hella Super Seal und Poka-Yoke (6er, 4er, 3er, 2er lösbare Verbindungen, die man nicht falsch stecken kann, habe ich aus Platzgründen verworfen. Ich werde jetzt alles mit Japanstecker verbinden und in der Lampe verstecken. Bleibt als einziges Problem zwei gleiche braune Kabel am TT, das eine zur CDI das andere zum geschalteten Plus. Was was ist, habe ich mit permanent Filzstift gekennzeichnet.
Dateianhänge
Kabelsalat.JPG
Beste Grüße
Christoph

aviun
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 10
Registriert: 8. Okt 2018, 10:45

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon aviun » 10. Feb 2020, 17:40

Toller Umbau, erst recht als Agostini Fan. Wo kann man den Tank erwerben?

Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 809
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Umbau XF Standort Völklingen

Beitragvon Chefschrauber » 11. Feb 2020, 08:41

Ähm... sorry... aber.... wie geil ist die denn bitte?
Das wird ja der absolute Oberhammer! :shock:
Ich kann mir SEHR gut vorstellen, dass Dein Umbau der schönste wird den ich je an einer XF gesehen habe!!

Bin sehr gespannt wie sie hinterher da steht.

Deine Begründung mit dem Federbein ist übrigens top!
Feder ist auch ne andere drauf sagtest du, richtig? Darf ich fragen was du auf die Waage bringt. Keine Bange, ich weiß, dass das meiste Gewicht durch die Motorradklamotten verursacht wird. :wink:
Hatte mal ne schöne Freewind