umbau für wenig Euro

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
Rillguzzi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 21. Okt 2018, 17:39
Wohnort: Duisburg

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon Rillguzzi » 18. Feb 2019, 21:20

Mich stört ein wenig die unruhige Linie des Tanks. E-nummer hin oder her er sieht gut aber auch laut aus :D

jozi65
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: 31. Dez 2018, 06:29
Wohnort: Reutlingen

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon jozi65 » 20. Feb 2019, 05:51

Hallo,grün/matt war in der engeren Wahl - bin momentan bei macadamia braun/matt mit schwarz.
Danke
Grüssle

jozi65
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: 31. Dez 2018, 06:29
Wohnort: Reutlingen

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon jozi65 » 5. Mär 2019, 20:52

Hallo Zusammen
Ich bin gerade an den Vorbereitungen zum lackieren und suche noch den Farbcode des Motors - sollte einer wissen wie die Farbe heißt dann würde ich mich über eine Antwort freuen.
Umbaustand:
Sitzbank fertig bezogen - werde demnächst ein paar Bilder einstellen.
Rücklicht / Blinker usw. muss noch gemacht werden und evtl. nochmal ein Kennzeichenhalter.
Gruss jozi65

jozi65
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: 31. Dez 2018, 06:29
Wohnort: Reutlingen

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon jozi65 » 16. Mär 2019, 10:56

Hallo mal wieder - bin in letzter Zeit nicht zum basteln gekommen.
ich habe mal ein bisschen an der Lackierung probiert ,bin mir aber noch nicht schlüssig welche Farben ich verarbeiten werde.
Ich melde mich wieder - Grüsse aus dem Schwabenland.
Dateianhänge
xf650 forum geändert.jpg

Benutzeravatar
Packeselreiter
Profi
Profi
Beiträge: 66
Registriert: 11. Feb 2017, 10:01
Wohnort: Dresden

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon Packeselreiter » 16. Mär 2019, 15:27

Was sagt eigentlich der TÜV zum gekürzten Heck? Gab's vorher ne Absprache mit den? Nicht das die ganze Arbeit umsonst ist, denn mit einer Verändung des Rahmens erlischt auch die Betriebserlaubnis. Manche Prüfer wollen auch, dass die Schweißarbeiten von einer zertifizierten Werkstatt vollzogen wird.

Viele Grüße

Rillguzzi
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 40
Registriert: 21. Okt 2018, 17:39
Wohnort: Duisburg

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon Rillguzzi » 16. Mär 2019, 16:43

Die Proportionen sehen schon gut aus. Bis auf die Plastiksturzbügel sowie der Scheinwerfer der mir ja schon immer ein Dorn im Auge ist.
Gruß Mike

jozi65
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: 31. Dez 2018, 06:29
Wohnort: Reutlingen

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon jozi65 » 17. Mär 2019, 07:12

Hallo und guten Morgen
Zum Thema TüV - unbedingt vor dem Umbau mit den Fachleuten abstimmen was und wie man es machen möchte.
Bei mir ist das Fragezeichen über dem Auspuff - wobei er meinte das dieser eingetragen wird wenn die Lautstärke eingehalten wird
Bin selbst gespannt habe noch keine Klangprobe
gemacht.
Melde mich wieder Grüsse und schönen
Sonntag

jozi65
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: 31. Dez 2018, 06:29
Wohnort: Reutlingen

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon jozi65 » 26. Mai 2019, 20:26

Hallo,hier mal ein vorab stand wie es zum TÜV geht zur Abnahme.
Grüße Jochen
xf650 TÜV bereit.jpg

Bastler
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 30. Nov 2019, 16:27
Wohnort: Korschenbroich

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon Bastler » 1. Dez 2019, 18:19

Mich würde interessieren, ist die Maschine denn jetzt so durch den TÜV gekommen.

jozi65
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: 31. Dez 2018, 06:29
Wohnort: Reutlingen

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon jozi65 » 15. Dez 2019, 06:52

Hallo zusammen- Das Thema TÜV ist soweit durch und es ist wie folgt verlaufen-
Sitzbank, ohne Verkleidung, Rad/Reifenkombi ,Tank wurde alles eingetragen nur der Auspuff (nach Phonmessung iO) konnte nach Abe- Nummer nicht zugeordnet werden und somit keine Eintragung möglich.
Gpr mit Zulassung besorgt und dann alles ok.
Bilder folgen.
Grüsse und frohe Feiertage
jochen

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 509
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon takoda » 15. Dez 2019, 09:14

Abgesehen von der Lampenmaske ist das mal ein Umbau, dem ich auch optisch was abgewinnen kann - was echt selten vorkommt, ich bin normalerweise äußerst picky! :lol: Die Farbe finde ich großartig, ich habe sowieso viel übrig für Tarn-/Erdfarben, und das Braun sieht echt edel aus!
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.

Benutzeravatar
loop
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 549
Registriert: 10. Jul 2007, 19:02
Wohnort: Krems

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon loop » 16. Dez 2019, 06:21

Ich hoff dein Umbau wird dann auch artgerecht Off-Road oder wenigstens auf Feld-(Wald und Wiesen)-Wegen bewegt. :mrgreen:
Liebe Grüße
Tom

Und Sie dreht sich doch - Viva la Vespa

Alle Jahre wieder: Der Seiberer Bergpreis, am 26. April 2020.
Alle Infos gibt es unter https://seiberer.at/
Komm, wenn du kannst...

jozi65
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 36
Registriert: 31. Dez 2018, 06:29
Wohnort: Reutlingen

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon jozi65 » 16. Dez 2019, 20:38

Hi zusammen-Danke für das Lob.
Zum Thema Off-Road ,steht für nächstes Jahr die Ligurische -Grenzkamm -Linie auf dem Program.
Mal sehen ob es klappt.
Grüsse und frohe Festtage
Jochen

Benutzeravatar
loop
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 549
Registriert: 10. Jul 2007, 19:02
Wohnort: Krems

Re: umbau für wenig Euro

Beitragvon loop » 17. Dez 2019, 06:09

jozi65 hat geschrieben:Zum Thema Off-Road ,steht für nächstes Jahr die Ligurische -Grenzkamm -Linie auf dem Program.
Mal sehen ob es klappt.


Hier sollte ein "Daumenhochsmiley" stehen.
Liebe Grüße
Tom

Und Sie dreht sich doch - Viva la Vespa

Alle Jahre wieder: Der Seiberer Bergpreis, am 26. April 2020.
Alle Infos gibt es unter https://seiberer.at/
Komm, wenn du kannst...