XF 650 aus Belgien

Umbauthreads, Ideenfindung, Bilderstelle
Jeff
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: 13. Jun 2017, 12:52
Wohnort: Eupen

XF 650 aus Belgien

Beitragvon Jeff » 15. Apr 2020, 20:59

„Fertig“ ist sie sie nun. Änderungen wird es noch geben, aber es ist soweit, dass man fahren und Spaß haben kann.

Ich hoffe sie gefällt euch..
Fragen über Tüv könnt ihr wen anders fragen, damit haben wir hier nichts zu tun 8)
Dateianhänge
033F6FAD-107B-41A3-8B73-85EEAFADD842.png
19B8538C-6E90-41B0-9C9D-2D58CA416E21.jpeg
6BAA9AEB-9179-461B-85F5-4CC49A9427A6.png
93B07236-60AC-4DCA-9E17-253B8828FF07.jpeg

Benutzeravatar
Xplorer
Profi
Profi
Beiträge: 65
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: XF 650 aus Belgien

Beitragvon Xplorer » 15. Apr 2020, 23:28

Hi Jeff,
top Umbau, gefällt mir richtig gut. Und dann noch ein paar schöne Action shots.
Selbst umgesetzt?
Kannst du noch zwei cleane Bilder nachlegen? Würde mich interessieren.

Gruß Jonas
Der einspurige Fuhrpark
Cagiva Raptor 1000 - Die Diva
Suzuki XF650 - Die Fun-Fuhre
Hercules Mp4, 50ccm, 1974 - Gang-2-Stroke

Der Zweispurige Fuhrpark
Golf Kombi - Die Alltagshure
Mercedes W201 190E 2.0, Automatik, 1989 - Das Sunshine-Car

24h
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 5
Registriert: 10. Feb 2020, 21:12
Wohnort: Belgiën

Re: XF 650 aus Belgien

Beitragvon 24h » 16. Apr 2020, 08:07

Hallo Jeff
Das sieht sehr gut aus.
Ich wurde mich auch freuen auf weitere bilder.
Und natürlich ein bisschen mehr Info.
Grüße
Karel

Jeff
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: 13. Jun 2017, 12:52
Wohnort: Eupen

Re: XF 650 aus Belgien

Beitragvon Jeff » 19. Apr 2020, 13:45

Heyho,

Es kommen noch weitere Fotos, wegen Covid ist das mit den Shootings nicht so einfach. Aber es sind noch weitere geplant!

Details..Teile gekauft die gut aussahen und drauf gebaut. :P
Motor überholt (was nötig war), alles gestrahlt, lackiert oder gepulvert, größeren Krümmer drauf, Sportluftfilter und kürzere Übersetzung. Damit die kleine auch mal vorwärts geht. Etwa 20kg eingespart durch Kram, den keiner braucht.

Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1196
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: XF 650 aus Belgien

Beitragvon Maad » 19. Apr 2020, 15:48

Sieht gut aus, schön radikal.
Details vom Bau wie z.B. den Heckrahmen fände ich interessant.

LG
Marek

Jeff
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: 13. Jun 2017, 12:52
Wohnort: Eupen

Re: XF 650 aus Belgien

Beitragvon Jeff » 14. Mai 2020, 22:45

Hier noch ein paar Bilder
Dateianhänge
D0615CCC-1A59-4996-8A94-B38F90AD8AEE.jpeg
C82CA063-8B8B-4168-910A-7C4FFA3F2035.jpeg
ED700927-2675-451C-828F-99FEA2DB78C7.jpeg

Airemperor
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 41
Registriert: 19. Dez 2019, 11:03
Wohnort: 74321

Re: XF 650 aus Belgien

Beitragvon Airemperor » 15. Mai 2020, 07:55

Hi Jeff,

da hast du wirklich ein schönes Bike auf die Räder gestellt.
Ich weiß was das für eine Arbeit ist.
Aber das hat sich definitiv gelohnt.
Gefällt mir wirklich sehr.
Und ein bisschen neidisch bin ich natürlich was den TÜV angeht. Da sind Ei paar Elemente an deiner Maschine die hier in D leider nicht umsetzbar wären.
Deswegen freut es mich umso mehr dass andernorts mehr Kreativität erlaubt ist.
Viel Spaß mit dem Bike.
Gruß,
Markus