Back to the Roots - VX800

Für Beemer, Banditen, GSR-Treiber, Tiger-Bändiger und andere
Benutzeravatar
Isegrim
Moderator
Moderator
Beiträge: 540
Registriert: 14. Apr 2010, 19:39
Wohnort: Irching

Re: Back to the Roots - VX800

Beitragvon Isegrim » 14. Jul 2019, 20:45

Bei mir waren auch Lasertac DOT 11 drauf, hab mich absolut gar nicht wohlgefühlt.

Die Dunlop kann ich mit bisher erst 400km absolut empfehlen :) hab für den Satz beim Händler meines Vertrauens 275€ gelöhnt.

Nächste Woche kommt dann wenn ich Mal Zeit habe der Hauptständer wirklich ab.

Ach und wenn bei deiner schwarzem VX der Tank noch gut aussieht und sie zum Teilespender degradiert wird hätte ich da Interesse :mrgreen:

MfG
Bild
Obacht gem - länga lem...:D