Yamaha Tracer 700

Für Beemer, Banditen, GSR-Treiber, Tiger-Bändiger und andere
Benutzeravatar
AoS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1909
Registriert: 27. Jun 2006, 20:58
Wohnort: Köln

Yamaha Tracer 700

Beitragvon AoS » 1. Mai 2016, 14:37

Diejenigen, die sich im Web oder der Presse informieren, werden die neue Yamaha Tracer 700 sicher schon gesehen haben.

Bild

Ich muss gestehen, dass ich bei dieser Basis, ihren technischen Daten und der in meinen Augen stimmigen Optik doch wirklich überlege, wie lange ich die Freewind noch fahren möchte. Interessanterweise hatte ich dieses Gefühl bei den Konkurenzmodellen wie V-Strom und Versys 650 nie.

Der Preis für die Tracer 700 soll € 7.895,00 plus Nebenkosten betragen, das finde ich auch nicht zu viel. Hmm.

Grüße
Dirk
Schönste Freewind der Welt:
http://www.lucasmatic.de

Benutzeravatar
Xiphos
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 169
Registriert: 11. Mär 2009, 16:57
Wohnort: Middlfrangn

Re: Yamaha Tracer 700

Beitragvon Xiphos » 1. Mai 2016, 19:05

Mir persönlich gefällt dieser anhaltende Trend zur aggressiven Optik nicht. :roll:
Bei den Dosen ist es doch seit Jahren das gleiche.
Kaum mal erfrischende Ideen beim Design, die Fahrzeuge müssen oft nur noch möglichst "böse" sein. :evil:
Damit möglichst jeder den Platz auf der Ü-Spur räumt? :shock:

Wenn im Gegenverkehr und im Rückspiegel pausenlos grimmige Fratzen auftauchen, steigert das den Stress- und Aggressionslevel.
Früher ging man dafür in die Geisterbahn... :wink:
Dem rücksichtsvollen Miteinander im Verkehr hilt es sicher nicht. :?

War heute mal wieder zu Fuß in der Fränkischen unterwegs.
Was da an einem schönen Sonntag innerhalb kurzer Zeit an 2- und 4- rädrigen Höllenmaschienen durchs Tal brettert ist einfach grausam.
Wenn bei der akustischen und optischen Drohkulisse den Anwohnern irgendwann die Hutschnur reißt, kann ich das nachvollziehen.

Technisch ist die Yamse bestimmt ein tolles Fahrzeug. :P

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 354
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Yamaha Tracer 700

Beitragvon 110515 » 2. Mai 2016, 10:30

Mir gefällt sie durchaus sehr :) Mag dran liegen, dass ich mit knapp 20 eher der Zielgruppe entspreche? :D
Bild

Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1160
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Yamaha Tracer 700

Beitragvon Maad » 2. Mai 2016, 22:23

Vermutlich wird mich jetzt jeder italo-fan mit Amarettini bewerfen für diese Aussage...

...aber ich mag viele der neueren Motorräder. Die designs sehen so italienisch aus. Nicht alles wird versteckt, sondern formschön in Szene gesetzt.

Da es etwas radikaler ausschaut, kommt natürlich eine kleine portion Aggressivität hinzu. Das ist aber ok, denn für den Ausgleich kann man sich eine glubschig-knubblige vanvan 200 in die Garage stellen. :mrgreen:

Ich bin gespannt wie schön ich die aktuellen Modelle finden werde, wenn 5j vergehen und es einen neuen einheitsbrei gibt. :D

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 727
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Yamaha Tracer 700

Beitragvon Doringo » 3. Mai 2016, 08:11

optisch gefallen die mir schon , 17 L Tank finde ich zu klein ,
und bei diesen Neumodischen Teilen hätte ich immer Angst das sie geklaut wird ,
was bei einer Freewind sicher nicht passieren wird
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop