Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Für Beemer, Banditen, GSR-Treiber, Tiger-Bändiger und andere
Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 654
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Beitragvon Chefschrauber » 31. Okt 2015, 20:43

Heute bei einem Bekannten ein Mopped angeguckt.
Sie ist aus 1. Hand
46tkm gelaufen
Nahezu alle Verschleißteile wie Kette, Bremse etc neu.
Wilbers Federbein
Wilbers Gabelfedern
Stahlflex Bremsleitungen
Optischer Zustand eher bescheiden, betrifft allerdings nur den Lack.
Bei 40tkm Ventile eingestellt, Einstellintervall nur alle 40tkm!

Sie heißt VFR 750 F und ist Bj. 93 und hat 102 mutere Pferdchen.

Jetzt gehts ans schön machen, tolle Winterarbeit! Ich freue mich darauf! :mrgreen: :mrgreen:

Nun muss die Freewind nicht mehr auf die Rennstrecke, das wird im kommenden Jahr mit der VFR erledigt. 8)

Das Möp ist mehr als robust und wartungsarm, lediglich lassen sich die Wartungen nicht allzu Wartungsfreundlich durchführen, da es recht eng zugeht.
Aber wenns mehr nicht ist.. alles gut!

Gruß
Holger
Hatte mal ne schöne Freewind

Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 654
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Beitragvon Chefschrauber » 26. Nov 2015, 23:19

Hi,
sie ist eingezogen, frischen Tüv, nun gehts ans muntere Schrauben.

Weiß wird sie werden.

VFR 750.jpg
VFR 750.jpg (114.06 KiB) 2118 mal betrachtet


Gruß
Holger
Hatte mal ne schöne Freewind

Benutzeravatar
Isegrim
Moderator
Moderator
Beiträge: 515
Registriert: 14. Apr 2010, 19:39
Wohnort: Obernzell und Regensburg

Re: Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Beitragvon Isegrim » 28. Nov 2015, 21:17

Ach so ne vfr interessiert mich auch schon ewig... Der Motor fasziniert mich einfach... Aber ich hätte das ganze dann gerne in nackt...:-D

Guter Kauf!:-)
Bild
Obacht gem - länga lem...:D

Benutzeravatar
AoS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1899
Registriert: 27. Jun 2006, 20:58
Wohnort: Köln

Re: Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Beitragvon AoS » 28. Nov 2015, 22:41

Isegrim hat geschrieben:Ach so ne vfr interessiert mich auch schon ewig... Der Motor fasziniert mich einfach... Aber ich hätte das ganze dann gerne in nackt...:-D


Dann leg mal los. ;-)
http://www.vfrdiscussion.com/forum/index.php/topic/75243-my-95-vfr-sf-project-the-process/
Bild

Dirk
Schönste Freewind der Welt:
http://www.lucasmatic.de

Benutzeravatar
Isegrim
Moderator
Moderator
Beiträge: 515
Registriert: 14. Apr 2010, 19:39
Wohnort: Obernzell und Regensburg

Re: Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Beitragvon Isegrim » 29. Nov 2015, 21:49

scheiße sieht die geil aus...:D

aber ist ein sehr aufwendiger umbau, siehe allein den kühler...;)

MfG
Bild
Obacht gem - länga lem...:D

Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 654
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Beitragvon Chefschrauber » 2. Dez 2015, 18:23

Es gibt sooo abgefahrene Umbauten, gar nicht wenige davon auch als Naked Bike.

Ich hätte auch nichts dagegen ohne Verkleidung zu fahren. Aber irgendwie fehlt mir die Zeit für echte Umbauten.

Gruß
Holger
Hatte mal ne schöne Freewind

Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 654
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Die Freewind bekommt ein großes Schwesterchen...

Beitragvon Chefschrauber » 13. Dez 2015, 18:32

Hi,
endlich habe ich einen Lackierer gefunden der den Lack für einen annehmbaren Preis macht.

Enun werde ich den Lacksatz abbauen und Anfang Januar zum Lackierer bringen. Farbe ist noch nicht klar.
Kann weiß, schwarz oder irgend was anderes werden, entscheide mich spontan beim Lackierer.

Und die VFR bekommt für 6 Monate 48PS. So kann auch meine liebe Frau schonmal mit ner größeren für den Führerschein üben.

Gruß
Holger
Hatte mal ne schöne Freewind