CCM R30 Sportauspuff

Für Beemer, Banditen, GSR-Treiber, Tiger-Bändiger und andere
maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 26. Aug 2015, 08:37

Hallo,
ich bin ganz neu hier. Hab mir vor kurzem ne CCM R30 gekauft. Schönes Moped nur isse bissl leise. Hab schon im Internet nach einer passenden Knalltüte gesucht aber leider nichts mit Zulassung gefunden. Hat jemand einen Tipp für mich?
LG maxp4

Benutzeravatar
Knüppi
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 286
Registriert: 27. Okt 2013, 20:07
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon Knüppi » 26. Aug 2015, 18:19

Hmm das könnte durch den anderen Krümmer Problematisch werden, Exoten "Bonus" eben.
Frag mal bei Hensler nach, vieleicht können die helfen.

Ansonsten fällt mir da Maad ein, vieleicht hört er ja wenn mann Ihn ruft: Maad.......Maaaad
Mein XF650 Scrambler - Umbaublog >
http://www.Karasche.wordpress.com

maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 27. Aug 2015, 07:48

Was is`n Hensler? :?:
Aber ja Du hast Recht. Ist halt ein Exot. Bei ABP gibt's was von Akrapovic für 749€...
Das ist mir aber echt zu heftig. :shock:

Benutzeravatar
Heiko_F_aus_D
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 223
Registriert: 8. Jul 2014, 15:58
Wohnort: Duderstadt

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon Heiko_F_aus_D » 27. Aug 2015, 15:44

maxp4 hat geschrieben:Was is`n Hensler? :?:


Ich glaub, er meinte Hessler Motorsport ... die Pilgerstätte für alle Leistungsverrückten Suzuki DR650/800 Treiber.

Link zur Homepage: http://www.dr-big-shop.de/

Gruß
Heiko
--Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Unterhaltung--

Benutzeravatar
Knüppi
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 286
Registriert: 27. Okt 2013, 20:07
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon Knüppi » 28. Aug 2015, 22:39

Genau den meine Ich, das andere war ja der Koch / Fußballer oder ;-D

Aber du brauchst sicher nur den Endschalldämpfer, ist der nicht sogar schon mit Federn befestigt?
Mir war so...
Mein XF650 Scrambler - Umbaublog >
http://www.Karasche.wordpress.com

maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 29. Aug 2015, 14:02

Ja ist er.

maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 29. Aug 2015, 14:31

Danke erstmal für den Tipp. Werde demnächst mal da anrufen und hoffen dass die mir ne Knalltüte verkaufen können.

Benutzeravatar
MaSc73
Profi
Profi
Beiträge: 107
Registriert: 13. Mär 2015, 11:45
Wohnort: Südpfalz

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon MaSc73 » 30. Aug 2015, 17:21

Was ist denn bei deiner verbaut?
Bei unserer ist der originale CCM-Topf von Remus drauf, der macht schon ordentlich Musik!
Das gute an dem Verbindungsrohr der CCM ist das es das gängige Aussenmaß von 52mm hat.
Damit passen ein Haufen Tüten auf die CCM, z.B. von GPR, MSR, Remus, LeoVince usw.
Einen speziell mit einer Zulassung für die CCM zu finden ist schwierig und/oder teuer.
Aber wenn interessiert das schon? Die Engländer machen gerne Töpfe von Quill auf die Kiste,
aber damit wird sie unüberhörbar.
Originaltopf:
DSC_0564.jpg

Ich hab den Alu-GPR vom Hessler an meiner DR, der macht schon ordentlich Krawall:
http://www.dr-big-shop.de/650_Auspuff_872.html
Bild]

Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1151
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon Maad » 30. Aug 2015, 20:19

Mir ist nur der Quill bekannt,der so semilegal ist.Zumindest in England.
Ich finde den originalen echt gut.nicht zu laut aber auch nicht dezent.

Hast deine Airbox modifiziert? Das Ansauggeräusch klingt auch nochmal anders,wenn vom luftfilterkastendeckel die Röhrchen entfernt werden.

Benutzeravatar
MaSc73
Profi
Profi
Beiträge: 107
Registriert: 13. Mär 2015, 11:45
Wohnort: Südpfalz

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon MaSc73 » 30. Aug 2015, 20:30

Röhrchen...? Meinst du die leichten Kanten innen?

Airbox.jpg


Echt Sahne finde ich beim originalen Remus den schön dumpfen Sound.
Da rappelt mein GPR einige Tonlagen höher.
Achso: ich hab hier auch noch eine Racing-Komplettanlage für die CCM liegen.
Die scheucht aber jeden streunenden Köter die nächste Hauswand hoch.
Interesse?
Bild]

maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 31. Aug 2015, 09:52

Ich hab noch gar nichts modifiziert. Sie ist noch im Orginalzustand. Die Quill-Tüten sind mir auch schon aufgefallen. Die sehen auch gut aus. Aber leider haben sie keine E-Nummer. Ich hätte halt gern einen legalen Auspuff den ich wahlweise mal laut machen kann. Im Falle einer Kontrolle kann man den DB-Killer dann wieder montieren und kommt meist mit einem "Du, Du" davon. So ist jedenfalls der Plan :D
Der Sound des orginal verbauten Remus ist schon okay, nur leider fall ich in meiner Supermotogruppe zwischen den ganzen höllisch lauten KTM's und Huskys nicht wirklich auf. Naja, das ist ja auch nicht das Wichtigste. Spaß macht sie trotzdem und der Suzi-Motor hat ausreichend Druck. Bin echt froh sie gekauft zu haben. Einzylinder ist einfach geil. Wenn ich mal Zeit hab werde ich mal die Drosseln entfernen.

maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 31. Aug 2015, 12:33

Wie ist das eigentlich mit der E Nummer? Könnte ich irgend einen nehmen der passt und diese Nummer hat oder brauch ich speziell einen für die CCM?

Benutzeravatar
MaSc73
Profi
Profi
Beiträge: 107
Registriert: 13. Mär 2015, 11:45
Wohnort: Südpfalz

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon MaSc73 » 1. Sep 2015, 10:07

Genau genommen muss die Nummer zum Fahrzeug passen, da wird die
Luft bei der CCM aber mehr als dünn. Ich an deiner Stelle würde
einen Auspuff nehmen der auf XF650 oder DR650SE homologisiert ist.
Das wird dann am ehesten akzeptiert und eventuell auch eingetragen.
Mein Tüver interessiert die Auspuffanlage herzlich wenig, solange
es keine abartige Brülltüte ist.
Je nach Baujahr und gewünschtem Endtopf wird es nötig sein, die
Engländerin umzubedüsen, da der Motor sonst zu mager läuft.
Bild]

maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 2. Sep 2015, 08:09

So hab ich mir das auch gedacht. Also werde ich nach so einem Auspuff suchen der dann auch auf den Leistungskrümmer der CCM passt.
Ziel erkannt :)

maxp4
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 23
Registriert: 22. Aug 2015, 09:48

Re: CCM R30 Sportauspuff

Beitragvon maxp4 » 9. Sep 2015, 11:21

Hab mal bissl im Forum quer gelesen. Jetzt hab ich nochmal ne Frage an MaSc73. Du hattest doch bei Deiner CCM das Problem mit dem Unterdruckschlauch. (Fehlende Leistung und so...)Richtig? Ich bin aus der ganzen Diskussion nicht so Richtig schlau geworden.
Es war da die Rede von einem G-Pack dass dem Steuergerät einen anderen Gang simulieren soll um das "bessere" Kennfeld zu aktivieren. Meine Fragen an Dich: Hast Du das Unterdrucksystem umgebaut? Und zum G-Pack: reicht es den besagten Stecker zu ziehen oder braucht man den Widerstand (G-Pack).
Alles was ich bis jetzt über das Deaktivieren der Drosseln gelesen habe wirft bei mir die selben Fragen auf. Ich hab es so verstanden dass es reicht den Stecker zu ziehen und schon wird kein 2. oder 3. Gang gemeldet und somit immer mit dem selben Kennfeld gefahren.
Und warum muss ich Das Unterdrucksystem zusätzlich umbauen???

Meine CCM geht im 2. nicht auf's Hinterrad. Das muss sich ändern. Ich werde sie kürzer übersetzen, will aber auch die Drosseln weg haben falls das wirklich nochmal spürbar Leistung bringt.

Wäre echt super wenn mir das nochmal einer detailliert erklären könnte. Vor Allem die Funktionsweise der Unterdruckdrossel am Vergaser. (Ich schnalls einfach nicht) :cry: