Dicker Eintopf im Stall !

Alles was nicht in die anderen Bereiche passt
Benutzeravatar
Danger Mouse
Profi
Profi
Beiträge: 72
Registriert: 9. Feb 2011, 15:19
Wohnort: Kassel

Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon Danger Mouse » 5. Jan 2017, 09:58

Euch allen erst mal ein gutes Neues und auf eine tolle Saison 2017.

Meinen Worten im September hab ich da mal Taten folgen lassen und der TDM Gesellschaft in die Garage geholt.
Bei Abholung noch eher unschön. Und das Bild zeigt schon die bessere Seite nach der ersten Grundreinigung.

IMG_20161204_150128.jpg


bin ich dabei, ein etwas positiveres Äußeres zu gestalten:

IMG_20161229_144909.jpg

Für Sprühdosenlackierung in der Garage sogar ganz gut gelungen
und auch schon mal für artgerechte Haltung in den Wald gefahren, was mal richtig Spass macht!!!

Freue mich schon auf Bretten und O-Zeuzheim
Euer
Udo
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme.

Benutzeravatar
DäKowelenzer
Profi
Profi
Beiträge: 122
Registriert: 25. Dez 2016, 11:55
Wohnort: Westerwald

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon DäKowelenzer » 5. Jan 2017, 13:52

Guude, nicht schlecht. Habe bei einem Fähnchenhändler eine stehen sehen und auch mit dem Gedanken gespielt aber der Preis war mir für das abgerockte Teil zu hoch! :P
DlzG vom Westerwald

DäKowelenzer

Benutzeravatar
Danger Mouse
Profi
Profi
Beiträge: 72
Registriert: 9. Feb 2011, 15:19
Wohnort: Kassel

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon Danger Mouse » 5. Jan 2017, 16:34

Aach Guude,
Da hab ich Glück gehabt.
Bj. 92
53000 km (mit TÜV-Berichten belegt)
TÜV neu
incl. HP-Koffern
Hauptständer
Sturzbügel
Griffheitzung
Reifen und Kette (fast) neu
gerade mal nen guten Tausender
eben von Privat.
Da konnte ich nicht nein sagen.
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme.

Benutzeravatar
DäKowelenzer
Profi
Profi
Beiträge: 122
Registriert: 25. Dez 2016, 11:55
Wohnort: Westerwald

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon DäKowelenzer » 5. Jan 2017, 19:46

Ok das hört sich Optimal an Glückwunsch und allzeit knitterfreie fahrt!!
DlzG vom Westerwald

DäKowelenzer

Benutzeravatar
GRemlin
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 357
Registriert: 10. Apr 2007, 10:19
Wohnort: Dortmund

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon GRemlin » 10. Jan 2017, 16:20

Oh, da isse nun, die BIG. Fein, fein!

Die Eckdaten hören sich gut an und der Preis ist günstig.
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem dicken Öttel!

Falls Du noch nette Ideen und Infos suchst, guck mal beim Stefan Hessler http://www.hessler-motorsport.de/
Je unheiler die Straße, desto spaßmachiger die Freewind!

Benutzeravatar
Danger Mouse
Profi
Profi
Beiträge: 72
Registriert: 9. Feb 2011, 15:19
Wohnort: Kassel

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon Danger Mouse » 11. Jan 2017, 09:07

Danke für den Tipp,
die Seite kenne ich, geht mir aber im großen und ganzen zu sehr in Richtung Cross.
Auch wenn die Dicke so aussieht, Aufgrund des Gewichtes und der Ausmaße war sie eigentlich nie wirklich fürs schwere Gelände geeignet.
Aber so ein schöner Feld oder Waldweg oder eine richtig schlechte Landstraße läßt einen hinterm Visier ordentlich grinsen, vor allem, wenn die Gebückten mit Ihren Raketen dann auf Schrittgeschwindigkeit reduzieren und das dicke Ding "MEHR GAS" verlangt.
Vor allem aber ist sie unheimlich bequem für meine Größe und mit der Bekofferung für mehrtägige Ausflüge oder Treffen ideal.
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme.

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 724
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon Doringo » 11. Jan 2017, 20:38

ein gesundes Neues Jahr :D

schönes Teil und super Preis
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

ruhri
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1136
Registriert: 28. Jun 2006, 22:01
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon ruhri » 12. Jan 2017, 22:57

Hi,

Glückwunsch.
Weiß war deine Traumfarbe ?

Gruß
ruhri

Benutzeravatar
Danger Mouse
Profi
Profi
Beiträge: 72
Registriert: 9. Feb 2011, 15:19
Wohnort: Kassel

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon Danger Mouse » 13. Jan 2017, 10:21

@ruhri
Ist nicht weiß, sieht nur so aus auf dem Foto.
Ist ein helles Sandfarben (Elfenbein hell) matt.

Hatte es mir zwar auch etwas dunkler vorgestellt, aber so wie´s geworden ist, ist´s OK.
Vor allem wollte ich die extrem schlechte teilweise schwarz matt/schwarz glänzend Lakierung nicht.

Entscheidung fiel dann zwischen olivgrün oder sand.

Ergebnis sieht man ja.
Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit
in sinnlose Wärme.

John.R
Profi
Profi
Beiträge: 109
Registriert: 23. Jul 2016, 14:01

Re: Dicker Eintopf im Stall !

Beitragvon John.R » 10. Jul 2017, 22:17

sehr gutes, großes Mopped. Hatte 96´ und 2003 mal eine. Ließ sich gut fahren auch zu zweit.

Aber zum ,,Wieseln" finde ich die FW schon geeigneter. War doch der Weltgrößte Einzylinder, ne!

Meine hat damals aber auch gut geschluckt, 223 Kg und glatte 50 Ps. Was mir positiv in Erinnerung blieb, der Windschutz am Kopf war viel besser. Schaut mal wie bei der Big die Windschutzscheibe steht. War auf jeden fall viel besser als an der FW.

Farbe ist doch auch immer Geschmacksache.

LG John