Billig ActionCam gekauft und am testen....

Alles was nicht in die anderen Bereiche passt
Benutzeravatar
Peter_ol
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Feb 2016, 08:49
Wohnort: Rastede

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Peter_ol » 4. Okt 2016, 10:01

JeeDee41 hat geschrieben:Was ich so bisher gesehen habe, ist bei fast allen Kameras so ziemlich das gleiche Zubehör dabei.

Mit etwas suchen findet man gleichwertige Kameras sogar etwas günstiger, so um die 40€


Kein Wunder, denn die meisten Cams sind SJCAM´s, die nur unter eigenen Markennamen vertrieben werden (ACME, QUMOX etc.)
Achtung bei den GANZ billigen Dingern: Es gibt sogar von der SJCAM schon billige Nachbauten. Diese verwenden dann oft eine billige Linse und andere Chips. Also nicht unbedingt auf die ganz billigen Dinger setzen.

Bei uns wurde neulich die ACME VR04 für 25 Euro angeboten!!! Aber ACHTUNG! Während die VR02 eine 1080p Auflösung hat und bis zu 60 FPS mmacht und die VR 03 sogar Aufnahmen in 4K macht, ist die VR04 kein Nachfolgemodell mit noch besserer Bildqualität, sondern nur eine abgespeckte Version, die nur 720p aufnehmen kann.

Ein tolles Zubehörkit für Gopro, SJCAM und andere Kameras bietet amazon schon für 13,99 € an. Damit ist man dann ziemlich perfect ausgestattet.
https://www.amazon.de/gp/product/B00ZELEKIS/ref=pd_cp_421_4?ie=UTF8&psc=1&refRID=3W82VJ03QK8XE1YZARBC
Sogar ein Brustgurt und ein Stirnband sind mit dabei. Ebenso wie verschiedene Adapter, Grundplatten und Schrauben.

Die kleinen Stahlseile bei den Cams sind super. Wir haben bei einer Tour mit mehreren Maschinen notgedrungen einen Saugnapfhalter an einer CBR 600 Verkleidung befestigt und diese dann zur Sicherheit mit einem der kleinen Seile gesichert. Das funzt tadellos und man hat echt ein besseres Gefühl, wenn man so einen Saugnapfhalter benutzt. Zumindest bin ich dann immer etwas angespannt. Passiert ist jedoch noch nie etwas. Bis 140km/h habe ich das Teil schon an einer BMW-Verkleidung gehabt und es hielt bombenfest.

Gruß
Peter

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 689
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Doringo » 4. Okt 2016, 13:16

es haben aber nicht alle billigen Kameras eine Fernbedienung
und ohne eine Fernbedienung macht so eine Kamera keinen Sinn am Möp
ich möchte nicht jedes mal anhalten und fummeln wenn ich das Ding mal ein und ausschalten möchte

gibt es neue Erfahrungen mit der Hieha® 4K Full HD WiFi ?
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
Peter_ol
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Feb 2016, 08:49
Wohnort: Rastede

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Peter_ol » 4. Okt 2016, 15:03

Stimmt :) Die Modelle mit Wifi haben aber eine die Möglichkeit, die Cam mittels App zu starten. Das ist (wenn man eine Smartphone-Halterung am Bike hat) eine feine Sache. Ansonsten ist so eine Fernbdienung im "Armbanduhrenformat" eine tolle Sache. Schnell, einach und sicher in der Bedienung.

Wer etwas mehr Geld in die Hand nehmen möchte, kann auch auf die ActionPro X8 für 179 Euro zurückgreifen. Die soll auch eine Super Bildqualität haben, wird mit Fernbedienung am Armband geliefert und hat einen eingebauten Monitor. 4K-Aufnahmen mit 24fps sind drin. und bei 1080p sind 60fps möglich. Laut Website sogar bis zu 120fps in HD!

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 689
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Doringo » 5. Okt 2016, 13:55

JeeDee41 hat geschrieben:@Knüppi / Ich versuch mich gerade bei FastCut einzuarbeiten, diese Video wurde ja quasi "automatisch" vom Programm erstellt, habe manuell nur die Texte reingemacht. Ich habe auch noch überhaupt nichts an der Qualität vom Original Video geändert, man hat da ja sehr viele Möglichkeiten.

Probiere jetzt gerade mal aus die Übergänge und Schnitte zu machen, sowie eigene Musik drunterzulegen..........macht Spaß, aber benötigt schon noch etwas Zeit.

@Doringo / ich mach morgen mal ein Foto vom Helm, ist noch alles in der Garage.


gibt es schon ein neues Video ? :D
bist Du zufrieden mit der Qualität ?
bei youtube gibt es keine beispiel Videos über diese Kamera
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2776
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon wbdz14 » 9. Okt 2016, 23:30

ich hab seit 4 jahren die HDPRO1 in gebrauch. gibt´s inzwischen auf für keine 50€: https://www.amazon.de/HDPRO-Camcorder-Megapixel-Display-schwarz/dp/B00APLBXJG
https://www.youtube.com/watch?v=bp9UvxFRScM
https://www.youtube.com/watch?v=4R3BrJVCQZg
youtube bietet allerdings nur 720 * ? auflösung, also nicht mal die hälfte von dem, was die kamera tatsächlich kann.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
Peter_ol
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Feb 2016, 08:49
Wohnort: Rastede

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Peter_ol » 10. Okt 2016, 09:19

wbdz14 hat geschrieben:youtube bietet allerdings nur 720 * ? auflösung, also nicht mal die hälfte von dem, was die kamera tatsächlich kann.


Nö, das ist so nicht ganz korrekt. Als Nutzer kann ich die Videoqualität einach anpassen, indem ich auf das Zahnradsymbol unten rechts klicke und die Qualität auswähle. 720p ist die Standardeinstellung von youtube bei HD-Videos, um besseres bzw. schnelleres Streaming zu ermöglichen.
Die Videos, die Du verlinkt hast, werden mit max. 720p wiedergegeben. Aber bei anderen Videos sind 1080p möglich.
Beispiel:
https://youtu.be/KPyq17RiyME
Selbst 1440p oder 2160p (4K) sind möglich:
https://youtu.be/lDi9uFcD7XI

Das hängt natürlich davon ab, in welcher Qualität Du Dein Video als MP4 speicherst und hochlädst. Bei einigen älteren Videoschnittprogrammen ist 720p das Maximum beim Speichern einer MP4-Datei.


Gruß
Peter

Benutzeravatar
Knüppi
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 286
Registriert: 27. Okt 2013, 20:07
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Knüppi » 15. Jan 2017, 13:03

Pearl bietet die Tage eine Kleine AktionCam für nur 29,90€ an, hab mir das Teil als Zweitkamera gekauft, es ist sogar einiges an Zubehör dabei. Die wird dieses Jahr mein ständiger Begleiter werden zum Moppedfahren wie auch zur Hausbaudoku. Viele Grüße Andreas.
Mein XF650 Scrambler - Umbaublog >
http://www.Karasche.wordpress.com

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 345
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon 110515 » 15. Jan 2017, 13:34

30€ klingt - für ne Kamera inkl Zubehör - aber fast schon zu billig. Kannst dann ja bei Gelegenheit mal über die Bildqualität berichten - gerne mit einem Beispielvideo ;)
Bild

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 689
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Doringo » 17. Jan 2017, 11:37

alles was ich bis jetzt an diesen Billig Cams gesehen habe an Bildqualität hat mich bis jetzt noch nicht sonderlich überzeugt
und so bin ich noch auf der Suche
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 689
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Doringo » 17. Jan 2017, 15:16

Rollei Actioncam 425 gefällt mir ganz gut was man an Videos so sehen kann im Netz
und Preis von ca 110 Euro ist auch ok
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 689
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Doringo » 18. Jan 2017, 16:21

so habe heute eine Rollei 425 gekauft , 111 Euro bei Saturn , bevor die Saison losgeht muss man sich ja erstmal damit beschäftigen
macht einen soliden Eindruck , alle Adapter sind mit der Go Pro kompatibel
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
Peter_ol
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Feb 2016, 08:49
Wohnort: Rastede

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Peter_ol » 18. Jan 2017, 20:37

Doringo hat geschrieben:so habe heute eine Rollei 425 gekauft , 111 Euro bei Saturn , bevor die Saison losgeht muss man sich ja erstmal damit beschäftigen
macht einen soliden Eindruck , alle Adapter sind mit der Go Pro kompatibel


Uiii spannend. Melde dich mal, wenn Du das erste Video online hast. Interessiert mich sehr :)

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 689
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Doringo » 19. Jan 2017, 09:30

Peter_ol hat geschrieben:
Doringo hat geschrieben:so habe heute eine Rollei 425 gekauft , 111 Euro bei Saturn , bevor die Saison losgeht muss man sich ja erstmal damit beschäftigen
macht einen soliden Eindruck , alle Adapter sind mit der Go Pro kompatibel


Uiii spannend. Melde dich mal, wenn Du das erste Video online hast. Interessiert mich sehr :)



na hier mal 2 Videos ausm Netz , die sind aber nicht von mir !


http://youtu.be/gyfww0cgRO4
http://youtu.be/uvtWimz59iw
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 689
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Doringo » 19. Jan 2017, 14:20

so jetzt mal ein eigenes Test Video gemacht

Full HD 1080 60 FPS

https://www.youtube.com/watch?v=z6WzbXv ... e=youtu.be


welche Software benutzt Ihr zum Nachbearbeiten ?
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
Peter_ol
Profi
Profi
Beiträge: 52
Registriert: 12. Feb 2016, 08:49
Wohnort: Rastede

Re: Billig ActionCam gekauft und am testen....

Beitragvon Peter_ol » 19. Jan 2017, 21:46

Die Videos sehen ja ganz gut aus. Schöne Farbe. Sehr natürlich.

Ich benutze das Programm von Magix für die videobearbeitung.