Neu hier, Freewind newbie in NL !

Hier hast Du die Möglichkeit Dich und Deine XF vorzustellen
Antworten
brinkcx
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 19. Dez 2021, 23:58
Wohnort: Zeddam (NL)

Neu hier, Freewind newbie in NL !

Beitrag von brinkcx »

Hallo Alle,

seit etwa 15 jahre Honda CX500's gefahren und geschraubt und wollte was leichteres. Ja, auch erst BMW F650 angesehen und dann der Freewind gefunden. Wartungsfreundlich und zuverlässig, prima weil alle Schrauberei hier im eigene Garage geht. In Deutschland ein teils zerlegte 1979 Freewind gekauft (Vergaser Schwierigkeiten?). Also Vergaser, Bremsen, Radlager usw. getan, dann hier :

Bild

beim Zulassungsamt in NL. Alles in Ordnung, hat jetzt ein Niederländische Kennzeichen, los!

Beste Grüße aus NL, Frans

(Mein erstes Motorrad war auch ein Suzuki Eintopf, A100 zweitakter, 100cc, das war in 1968... 8)
Honda CX500 1978, rickman verkleidung, GL500 front end, ignitech, e-fan usw.... :)
Suzuki XF650 Freewind 1997, alles normal 8)
100Ratte
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 17
Registriert: 4. Dez 2018, 22:57
Wohnort: Remscheid

Re: Neu hier, Freewind newbie in NL !

Beitrag von 100Ratte »

Hallo Frans,
sei willkommen bei uns, die Kombination zwischen CX 500
und Freewind gibt es auch bei mir
Gruß aus Remscheid, Harry
Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1004
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Neu hier, Freewind newbie in NL !

Beitrag von Doringo »

:welcome:

Viele Grüsse ais Bärlin :lol:
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop
Benutzeravatar
Old-timer
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 340
Registriert: 3. Sep 2006, 22:18
Wohnort: Den Bosch Offiz. s-Hertogenbosch - Nederland
Kontaktdaten:

Re: Neu hier, Freewind newbie in NL !

Beitrag von Old-timer »

Hey Frans,

Schön, hier einen Niederländischen Neuankömmling zu treffen. Willkommen... 8)
Vor Jahren hatte ich auch einen Freewind, aber da es in den Niederlanden keinen Club oder Forum gab (also keine Info), bin ich in dieses deutsche Forum gezogen.
Ich wurde so freundlich empfangen, dass ich hier „hängen geblieben bin“ und obwohl ich seit Jahren kein Freewind mehr habe, habe ich immer noch Kontakt zu vielen deutschen Freunden.
Und jedes Jahr im September fahre ich immer zum Freewind-Treffen in Oberzeusheim.
Nach einem Fehltritt auf einer BMW GS 1150 kehrte ich zum '650 Eintöpfe' zurück; zuerst ein F650 Dakar und aktuell ein F650 Funduro.

Viel Spaß hier im Forum und vor allem mit dem fantastischen Freewind!

Tschüß,
Huib - Den Bosch - NL

:welcome:

FW-2016-10[1].JPG
FW-2016-10[1].JPG (237.38 KiB) 584 mal betrachtet
Groeten, Huib AKA Old-timer - NL

One life, one love, one cylinder: BMW F650 "FUNDURO" - Eintopf
Bisherige Eintöpfe: Suzuki XF650 Freewind, BMW F650 GS Dakar.
Antworten