die 300000 sind angezählt

Die Mutter dieses Forums.
Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2860
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon wbdz14 » 30. Aug 2019, 11:13

Das winterfahren schult die reflexe, die funktionieren dann auch im sommer. ich meine das l-stück, das unten aus dem benzinhahn rauskommt, ich werd das teil jetzt zusätzlich sichern. sind nur noch 1900 km.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

ruhri
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1161
Registriert: 28. Jun 2006, 22:01
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon ruhri » 30. Aug 2019, 20:40

Hi,

bei meiner FW ist schon vor einiger Zeit das Unterdruck-L-Stück aus dem Benzinhahn gefallen. War nicht zu erkennen, ob/wie das befestigt ist.
Schon traurig, dass es nach kaum 20 Jahren und ein paar km zu so etwas kommt :wink:

Gruß
ruhri

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2860
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon wbdz14 » 27. Sep 2019, 09:54

jetzt hat ich auch noch einen plattfuß hinten. die 300000 scheinen doch eine schwer zu überspringende hürde zu werden. wenigstens hab ich anfang september erfolgreich getüvt. es bleibt spannend.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2860
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon wbdz14 » 5. Okt 2019, 13:47

Nachdem mir angie auch noch hinten reingefahren ist, hat sie es jetzt tstsachlich geschafft. Aktuell 300098 km. Hoffe, das wird jetzt wieder ruhiger.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 365
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon 110515 » 7. Okt 2019, 14:39

einfach nur wow!

Ich habe vor ein paar Tagen die "magischen" 55.555,5 km überschritten. Schön zu wissen, dass in dem Maschinchen wohl noch einige weitere Jahre Leben stecken!
Bild

Benutzeravatar
ThiemoFRI
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 12
Registriert: 16. Jul 2017, 21:51
Wohnort: 26452

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon ThiemoFRI » 9. Okt 2019, 22:29

Einfach nur traumhaft diese Kilometerleistung.
Ich habe dieses Jahr 3500km geschafft und aktuell eine frische HU.

Bis jetzt hat meine Suzi 61.000km.
Ehemalige Kräder: Kawasaki Z440 LTD Belt Drive,Yamaha FRZ1000 '89, Suzuki GN400, Yamaha XJ 900

Aktuelle Kräder: Honda CX500 '81(defekt), Kawasaki Z750' 04, Suzuki XF 650 '99

Frank XF
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 29
Registriert: 11. Sep 2019, 18:07

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon Frank XF » 9. Okt 2019, 23:28

Glückwunsch !!!

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2860
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon wbdz14 » 14. Okt 2019, 11:05

Gestern mit angela im jagsttal gewesen. als ich sie nach dem mittagessen ablassen will, will sie nicht mehr anspringen. mit voll gezogenem choke und gas springt sie dann doch an und läuft leidlich. als sie mir zwischedurch im standgas ausgeht, dasselbe spiel. zuhause hab ich dann die iridiumkerzen rausgeschraubt, die waren völlig mit einer braunen schicht überzogen. neue kerzen rein und ejtzt springt sie wieder auf die erste umdrehung an. mit normalen kerzen hatte ich das nie, obwohl ich diese auch meistens erst nach 30000 km gewechselt habe.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
Silberschnell
Profi
Profi
Beiträge: 120
Registriert: 24. Jun 2013, 18:20
Wohnort: Potsdam

Re: die 300000 sind angezählt

Beitragvon Silberschnell » 25. Dez 2019, 11:24

Entfernung Erde Mond 384.400 km
Hoffe, Dir geht unterwegs nicht der Sauerstoff aus 8)