Wieder mal abgeschossen worden

Die Mutter dieses Forums.
ruhri
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1141
Registriert: 28. Jun 2006, 22:01
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon ruhri » 17. Jul 2018, 19:46

Hi Winfried,

gute Besserung.

Gruß
ruhri

Chefschrauber
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 681
Registriert: 9. Jul 2014, 12:47

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon Chefschrauber » 17. Jul 2018, 20:56

Auch von mir gute Besserung!

Gruß
Holger
Hatte mal ne schöne Freewind

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 424
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon takoda » 18. Jul 2018, 22:34

Au weia… auch von mir rasche Genesung für dich und Suzi! Und das BMW-Bubi hat seine Lektion hoffentlich auch gelernt… :x
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2812
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon wbdz14 » 19. Jul 2018, 10:17

grad wieder mit der huk telefoniert. schuld liegt zu 100% beim bmw-buam. montag abend kommt ein gutachter (von mir beauftragt, versicherungsgutachter hab ich abgelehnt). motorradfahren geht auch wieder, hab ja noch die tracer.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 742
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon Doringo » 19. Jul 2018, 10:28

die Gutachter die die Versicherung schickt sind ja auch unabhängige Gutachter, das macht überhaupt kein Unteschied
hatte ich ja gerde durch als meine Freewind auf dem Parkplatz umgefahren wurde und die Versicherung mir einen Gutachter schickte
der Schaden war ca 300 Euro und der Versicherungsgutachter hat 1700 Euro geschrieben , das Geld kann man sich dann auszahlen lassen aber ohne Mwst
minus dem Restwert für den es ein Restwertkäufer aufkaufen würde
der Restwert wurde bei mir mit 400 Euro eingeschätzt
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 424
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon takoda » 19. Jul 2018, 12:28

Mach sie bloß wieder fit, so‘n Milchtoast im BMW darf nicht das Ende bedeuten!
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2812
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon wbdz14 » 20. Jul 2018, 11:06

hab die teile doch schon alle zuhause, ca. 200€ ausgegeben. gutachter kommt aber erst am montag abend, vorher kann ich nichts schrauben.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
Knüppi
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 286
Registriert: 27. Okt 2013, 20:07
Wohnort: Gera
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon Knüppi » 21. Jul 2018, 19:35

Gute Besserung Winfried und auch deiner Freewind! :streichel:
Viele Grüße
Mein XF650 Scrambler - Umbaublog >
http://www.Karasche.wordpress.com

Lily
Profi
Profi
Beiträge: 82
Registriert: 29. Mär 2003, 19:41
Wohnort: 20 km von Darmstadt

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon Lily » 23. Jul 2018, 13:09

Gute Besserung!

Gruß
Nur fliegen ist schöner....

VIELLEICHT ;-)

Benutzeravatar
Maad
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1163
Registriert: 19. Nov 2003, 21:06
Wohnort: Oberhausen

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon Maad » 24. Jul 2018, 10:36

Gute Besserung!
“Ärgerlich“ grade dann nicht die Schutzkleidung angehabt zu haben. Aber es ist ja nochmal glimpflich ausgegangen.

LG
Marek

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2812
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon wbdz14 » 27. Jul 2018, 07:53

so, gestern hab ich mich drangemacht, die gröbsten schäden zu beseitigen. neuer lenker 59€, neue scheibe 79€, hinterer rechter blinker 15€, die spiegel hatte ich schon früher gekauft, weil die alten ziemlich verrostet waren (33,98) und seit gestern fahr ich sie wieder.
da ich wenigstens 2 wochen nur eingeschränkt arbeitsfähig war, hab ich die sache jetzt doch dem anwalt übergeben, schau mer mal. gutachter war auch da, wiederbeschaffungswert ist halt nicht berauschend bei meiner fahrleistung.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
Silberschnell
Profi
Profi
Beiträge: 119
Registriert: 24. Jun 2013, 18:20
Wohnort: Potsdam

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon Silberschnell » 5. Aug 2018, 14:50

Pahh, typisch schwarzer BMW. Ist wohl das Auto, das im Gangsterrap am meisten besungen wird. Fahrer mit Migrationshintergrund vermute ich, nur rein sachlich.
Jetzt kannst du erst mal Dein Nikname in „Bloody Knees“ umbenennen. Wünsche rasche Wundheilung und Danke dafür, dass du mich sehr plastisch daran erinnerst, dass ich mir endlich mal eine vernünftige Motorrad -Jeas kaufe.

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2812
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon wbdz14 » 5. Aug 2018, 15:45

war ein dunkelbrauner BMW und ein junger Deutscher ohne Migrationshintergrund, aber mit hoffnungsloser Selbstüberschätzung. jedenfalls fahr ich seither nur noch mit Lederhose und Textiljacke.
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 355
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon 110515 » 5. Aug 2018, 15:51

Silberschnell hat geschrieben:Pahh, typisch schwarzer BMW. Ist wohl das Auto, das im Gangsterrap am meisten besungen wird.


allein das ist schon völlig falsch. Seit spätestens 2006 ist der 63er AMG das Szene-Auto Nummer 1 ;)

Aber was erwartet man von einem Potsdamer auch Anderes, so rein sachlich.
Bild

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 742
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Wieder mal abgeschossen worden

Beitragvon Doringo » 5. Aug 2018, 17:46

wbdz14 hat geschrieben: mit hoffnungsloser Selbstüberschätzung. jedenfalls fahr ich seither nur noch mit Lederhose und Textiljacke.


es fahren immer mehr Irre auf den Strassen
oft Junge Menschen die noch nicht lange die Fahrerlaubnis haben
sich überschätzen und andere Menschen in Gefahr bringen
vielleicht kiffen viele von denen auch
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop