Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Die Mutter dieses Forums.
Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 374
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon takoda » 28. Jun 2018, 12:07

Tach zusammen!

Nachdem ich letzte Woche zum Reifenwechsel Shermans Räder ausgebaut hatte, bin ich mal spaßeshalber mit der Mikrometerschraube drangegangen und habe festgestellt, daß sich die vordere Scheibe dem Verschleißmaß nähert. Da ich ja in weniger als drei Wochen in die Normandie aufbrechen will, denke ich mir, es kann nicht schaden, die Scheibe vorher noch zu wechseln...
Habe zwar jetzt schon eifrig die SuFu bemüht, aber irgendwie doch keine Antwort gefunden, daher jetzt die Frage: Taugt die oft angebotene Scheibe von EBC (https://www.biketeile-service.de/Suzuki ... 6113d.html) was? Und wenn ja, welche Beläge würdet ihr empfehlen? Organisch oder Sinter, welcher Hersteller?

Danke und lg,
Marisa
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!

Benutzeravatar
AoS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1899
Registriert: 27. Jun 2006, 20:58
Wohnort: Köln

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon AoS » 28. Jun 2018, 12:25

takoda hat geschrieben:Taugt die oft angebotene Scheibe von EBC (https://www.biketeile-service.de/Suzuki ... 6113d.html) was?

Perfekt. Preiswert und auf Originalniveau.
takoda hat geschrieben:Und wenn ja, welche Beläge würdet ihr empfehlen? Organisch oder Sinter, welcher Hersteller?

Auch EBC. Immer Sinter. Ja diese fressen Bremsscheiben. Aber das machen sie, weil sie tun, was eine Bremse tun soll. Kraftvoll zupacken.

Hinten kann meinetwegen auch organisch rein. Ist aber auch fast egal.

Grüße
Dirk
Schönste Freewind der Welt:
http://www.lucasmatic.de

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 374
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon takoda » 28. Jun 2018, 12:30

Danke! :)

Bei den EBC-Belägen war ich noch etwas unschlüssig, weil ich ein paar Mal (in bzw. aus anderen Foren) von Vorfällen gehört habe, wo sich wohl der komplette Belag von der Trägerplatte gelöst hatte... Ich nehme mal an, solche Erfahrungen hat hier noch niemand machen müssen?

PS: Die entsprechende EBC-Scheibe für hinten (MD6095D) taugt auch was?
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 691
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon Doringo » 28. Jun 2018, 13:23

EBC organisch sagt meine Werkstatt

habe mir vor 3 Wochen hinten die Bremsen machen lassen und bin damit voll zufrieden
klar wenn einer 100 kg wiegt und die Sozia auch nochmal so viel :lol:
sollte man Sinter nehmen

die Scheibe würde ich noch drauflassen
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 374
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon takoda » 28. Jun 2018, 13:34

Ja gut, hinten ist bei mir noch okay, da mach ich mir für die Tour keine Sorgen. Da hab ich nur schon mal pro forma für die Zukunft gefragt :mrgreen: Aber ich denke, da wird bei mir auch organisch reichen, da ich immer alleine und höchstens mit Gepäck fahre und zum Glück auch keine 100kg auf die Waage bringe...

Das Set für vorn hab ich jetzt mal wie von Dirk empfohlen geordert. :)
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!

Benutzeravatar
AoS
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1899
Registriert: 27. Jun 2006, 20:58
Wohnort: Köln

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon AoS » 28. Jun 2018, 13:47

Bremsen sind jetzt nicht die Bauteile, an denen ich zum Pfennigfuchser werde. Aber jede/r wie er/sie will.

Gruß
Dirk
Schönste Freewind der Welt:

http://www.lucasmatic.de

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 374
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon takoda » 28. Jun 2018, 14:03

Nee, ich ja auch nicht, an den Teilen hängt mein Leben. Deshalb hab ich ja auch nachgefragt, ob die EBC-Scheibe für vorn was taugt, ich hab sie immer wieder in Shops gesehen, aber sie kam mir doch überraschend günstig vor, verglichen zB mit der Scheibe für die GS, die ich meist so für ~200€ gesehen habe.
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!

ruhri
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 1127
Registriert: 28. Jun 2006, 22:01
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon ruhri » 28. Jun 2018, 22:42

Hi,

ich hab schon die zweite EBC vorne. Und seit einiger Zeit auch hinten.
Organische Beläge fand ich immer ausreichend. Bei Sinterbelägen hatte ich bei Nässe schon'mal Probleme mit Bremsenquietschen.

Wg. Verschleißmass würde ich mir keine übertriebenen Sorgen machen.

Gruß
ruhri

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2784
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon wbdz14 » 29. Jun 2018, 10:59

die EBC scheiben arbeiten sich relativ schnell auf, insbesondere bei der verwendung von sinterblägen von lucas oder saito.
meine originalscheibe hinten hielt 116000km, die erste EBC mit sinter gefahren hielt 53000km, die dritte mit organischen von EBC immerhin 77000km, inzwischen die 4te scheibe 38000 km gelaufen. auch wenn sie die lebensdauer der originalscheibe nicht erreicht, stimmt das preis-leistungs-verhältnis bei EBC
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Benutzeravatar
110515
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 349
Registriert: 21. Mai 2015, 12:21

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon 110515 » 29. Jun 2018, 13:44

wbdz14 hat geschrieben:meine originalscheibe hinten hielt 116000km


und die vordere?
Bild

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 374
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon takoda » 29. Jun 2018, 14:28

wbdz14 hat geschrieben:die EBC scheiben arbeiten sich relativ schnell auf, insbesondere bei der verwendung von sinterblägen von lucas oder saito.
meine originalscheibe hinten hielt 116000km, die erste EBC mit sinter gefahren hielt 53000km, die dritte mit organischen von EBC immerhin 77000km, inzwischen die 4te scheibe 38000 km gelaufen. auch wenn sie die lebensdauer der originalscheibe nicht erreicht, stimmt das preis-leistungs-verhältnis bei EBC

Ich hab jetzt zu der vorderen Scheibe von EBC auch die Sinterbeläge von EBC geholt. Solche Fahrleistungen wie Du werde ich in diesem Leben wohl auch nicht mehr erreichen, von daher würden mir Werte in dem von Dir genannten Rahmen auch reichen, da bin ich lange unterwegs ;)
Und da Du schon so lange mit EBC unterwegs bist, gehe ich mal davon aus, daß Dir auch noch nie der komplette Belag von der Trägerplatte abgefallen ist, wie ich das schon mal von anderswo gehört habe…
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!

Benutzeravatar
wbdz14
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2784
Registriert: 11. Apr 2007, 20:57
Wohnort: Kitzingen

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon wbdz14 » 29. Jun 2018, 21:13

richtig
viewtopic.php?f=1&t=5596 Suzi Whongs Geschichte
Bild Tracy´s Geschichte

Gast
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 21. Jul 2018, 13:35
Wohnort: Oberhausen

Re: Bremsscheibe vorne - Empfehlungen?

Beitragvon Gast » 21. Jul 2018, 14:01

Hallo Freewind Freunde,
habe mir diese Bremsscheibe, http://dr-big-shop.de/XF_Bremse_168.html, samt den empfohlenen AP Belägen geordert und bisher damit ca. 5000 Km zurückgelegt. Alles gut!