Vergaser verstopft

Die Mutter dieses Forums.
Marko1986
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jun 2018, 21:45
Wohnort: Herne

Re: Vergaser verstopft

Beitragvon Marko1986 » 13. Jun 2018, 22:08

Hallo Leute,

Ich habe genau das selbe Problem.
Ist zwar schon einige Jahre her, aber vielleicht gibt es doch noch jemanden der das hier liesst.
Wenn ich das Motorrad starte mit chocke springt sie an,
Dann sieht man wie der Krümmer langsam anfängt zu glühen.
Wenn man dan den chocke rein schiebt geht sie aus.
Nimmt auch kein Gas an!!!

Muss dazu sagen das Motorrad stand mehrere Jahre.
Ich hab den Tank gereinigt (voll siffig)
Hab die Vergaser gereinigt komplett (Ultraschallbad ect. )

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Danke im Voraus

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 728
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Vergaser verstopft

Beitragvon Doringo » 14. Jun 2018, 05:35

ja Standschäden sind immer die schlimmsten
und ein Motorrad was jahrelang steht
noch Benzin gefüllt
muss man schon einigens an Zeit investieren
das kann sehr hartnäckig sein
mit Vergaser reinigen ist es da nicht getan

-Tank Wasser evntuell
-Benzinhahn, Leitungen
-Vergaser
-Düsennadeln verhartzt
-Simmringe Vergaser , eventuell Sprit im Motor
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Marko1986
ganz neu hier
ganz neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jun 2018, 21:45
Wohnort: Herne

Re: Vergaser verstopft

Beitragvon Marko1986 » 14. Jun 2018, 07:39

Danke für deine Antwort.
Zündkerzen hab ich erneuert.
Den benzinhahn hab ich komplett gereinigt und nen Reperatursatz eingebaut.
Tank hab ich komplett gereinigt.
Vergaser bis auf die letzte Schraube und Düse zerlegt und im Ultraschall Becken gehabt und alles schön durchgeblasen.
Ich weiß echt nicht was ich noch machen soll.
Wie gesagt mit gezogenem Chocke läuft sie aber auch nicht sauber.
Was kann ich noch machen?

MfG

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 728
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Vergaser verstopft

Beitragvon Doringo » 14. Jun 2018, 13:22

Bowdenzug vom Choke läuft sauber und kannst am Vergaser sehen wie sich da etwas bewegt
manchmal Bowdenzug abgenickt oder so
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop

Benutzeravatar
fivefinger1
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 11
Registriert: 29. Nov 2011, 03:07
Wohnort: Singapur

Re: Vergaser verstopft

Beitragvon fivefinger1 » 16. Jun 2018, 04:55

Hm, bleibt vielleicht nochmal die Bohrungen im Vergaser checken, ob da auch wirklich was durchlaeuft oder ob die auch verharzt sind. Speziell die vor der Klappe.
Dann Luftzufuhr pruefen und nicht vergessen - ob Benzin im Motoroel ist. Schlaeuche auf Mikrorisse pruefen.
Falls das alles nicht hilft, bleibt dir nichts anderes uebrig als alles nochmal auszubauen, zu reinigen (obwohl du das schon gemacht hast) und dann wieder zusammen zu bauen. Ich habe das ein paarmal machen muesen und es hat danach funktioniert. Irgendwas hatte ich wohl beim vorigen Reinigen oder Zusammenbau uebersehen, wusste aber nicht, was.
Danach war ich echt schnell im Vergaser aus- und einbauen, hahaha.
Wenn sie jahrelang gestanden hat, wuerde ich auch alles checken was sich dreht und Fett braucht. Falls das verharzt ist, kommen die Teile sehr bald. Ich denke da speziell an den Tachogeber am vorderen Radlager (aergerlich, wenn der Nippel abbricht, nur weil Fett fehlt oder hart ist) und die Nadellager der Schwinge. Macht wahrscheinlich kaum einer, aber meine Nadeln waren total verrostet und ohne Fett. Sind zwar abgedichtet, aber da unten auch direkt dem Spritzwasser ausgesetzt.
Dann Bowdenzuege, Radlager.
Viel Glueck!

Benutzeravatar
Doringo
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 728
Registriert: 17. Nov 2015, 18:00

Re: Vergaser verstopft

Beitragvon Doringo » 16. Jun 2018, 08:07

meine Werkstatt des Vetrauens hält vom reinigen des Vergasers im Ultraschallbad nicht so viel
der legt alle Düsen des Vergasers in eine spezielle Lösung einige Zeit
das sich Verharzungen lösen können,
hast Du mal geprüft ob wirklich sauberes Benzin ohne Rückstände am Vergaser ankommt,
hat sich vielleicht auch Wasser im Tank gebildet ?
meine Motorräder
Suzuki XF 650 Freewind Bj 98
Suzuki XF 650 Freewind Bj 2003
Suzuki GSF 1200 Pop