Mal wieder Tacho..

Die Mutter dieses Forums.
Benutzeravatar
Xplorer
Profi
Profi
Beiträge: 63
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: Mal wieder Tacho..

Beitragvon Xplorer » 8. Mär 2020, 18:58

Problem gelöst.

Gebrauchten Tachogeber verbaut und nun läuft die Anzeige wieder wie vorgesehen. Hätte nicht gedacht dass ein vergossener Induktivsensor kaputt gehen kann.

Nebenher gleich noch den permanent leicht schwitzenden Ventildeckel mit Dirko HT abgedichtet.

Testfahrt mit neuem Setup war gut.
Sebring, 125er hauptdüse, 22,5 Lld. Top speed allerdings noch etwas schwach. Max 155 mit viel Anlauf. Befürchte es könnte noch etwas Luft fehlen.
Der einspurige Fuhrpark
Cagiva Raptor 1000 - Die Diva
Suzuki XF650 - Die Fun-Fuhre
Hercules Mp4, 50ccm, 1974 - Gang-2-Stroke

Der Zweispurige Fuhrpark
Golf Kombi - Die Alltagshure
Mercedes W201 190E 2.0, Automatik, 1989 - Das Sunshine-Car

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 543
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Tacho..

Beitragvon takoda » 8. Mär 2020, 19:36

Xplorer hat geschrieben:Gebrauchten Tachogeber verbaut und nun läuft die Anzeige wieder wie vorgesehen.

Was ich sagte... ;)
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.

Benutzeravatar
Xplorer
Profi
Profi
Beiträge: 63
Registriert: 22. Okt 2018, 08:18
Wohnort: Minden

Re: Mal wieder Tacho..

Beitragvon Xplorer » 9. Mär 2020, 09:31

Ja ich gebe zu, der Tipp war gut und richtig. Ich versuche in der Regel nur erst zu reparieren anstatt sofort zu ersetzen. Spart Geld, man lernt und schont mit etwas Schöngerede auch noch die Umwelt.

Aber dieses Mal war der Tausch notwendig und richtig.
Der einspurige Fuhrpark
Cagiva Raptor 1000 - Die Diva
Suzuki XF650 - Die Fun-Fuhre
Hercules Mp4, 50ccm, 1974 - Gang-2-Stroke

Der Zweispurige Fuhrpark
Golf Kombi - Die Alltagshure
Mercedes W201 190E 2.0, Automatik, 1989 - Das Sunshine-Car

Benutzeravatar
takoda
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 543
Registriert: 19. Mai 2016, 18:33
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Mal wieder Tacho..

Beitragvon takoda » 9. Mär 2020, 12:59

Natürlich, hast du auch Recht mit. Ich habe auch zuerst auf einen defekten Rotor getippt, mit dem Ergebnis, daß ich jetzt zwei Ersatz-Rotoren (den aus dem originalen Geber und den, den ich zum Austauschen neu gekauft habe) auf Halde liegen habe. Gut, man weiß nie, wofür die noch gut sein können, aber am Ende war es dann doch das teurere Teil, was neu mußte...
...still out here in the wind and rain ~ I look a little older but I feel no pain...
1998 XF650 ~ 2004 GS500F ... 4 life!!!
.::Snailie, die Schrauberschnecke::.